Christof´s AFN--> AAA GT30

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2051
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von Michi80 » 04.02.2020, 11:58

ich hätte es Dir auch gebaut
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

christof_afn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2014, 14:58

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von christof_afn » 13.02.2020, 16:39

corsamanni hat geschrieben:
04.02.2020, 11:56
Mit dem Getriebe wirst du nicht glücklich werden. Ein Bekannter hat dort sein 6 Ganggetriebe bauen lassen für seinen Caddy VR6 Sauger original. Durfte das Teil 2x innerhalb von 2tkm wieder ausbauen. Ließ sich von anfang anbescheiden schalten und es lag weder an der Einstellung sondern am Getriebe selbst. Angeblich läuft es sichh ein. Selbst am Schaltturm konnte man kaum die Gänge einlegen. Dann gabs Geräusche usw. er hat seinen Wagen denn dort hingestellt.

Dann wurde das Getriebe nochmals geöffnet in seinem Beisein und da kamen alte Lager und irgendwas verbogenes zum Vorschein. Dann wurde wieder hastig nebenbei irgendwas instandgesetzt und bei der Probefahrt ist es wieder verreckt. Echte Experten dort!
Danach gab es mit viel Streit und Anwaltgedrohe ein neues und das macht auch was es soll.
Die haben sogar das fertige Auto dann nach Hamburg gebracht.

Bei Interesse kannst per PN gerne seine Handynr. haben.

Sicherlich nicht so toll, aber immerhin wurde ja nachgebessert.
Ich sehe das sportlich...da stehen auch nur Menschen in ihrer Werkstatt und bauen das zusammen.
Da kommt es schonmal vor dass da auch etwas schief geht.
Neuwagen gehen auch manchmal nach kurzer Zeit kaputt und die werden teilweise auch nur von Menschen gebaut.





Die Tage hab ich auch mal Zeit gefunden wieder ein bisschen was zu machen, aber eher nur Kleinkram.
Der Innenraum ist mit verkabeln zu 90% erledigt und im Motorrad fehlen noch ein paar Dinge wie Servopumpe, Wastegate, SUV und Verrohung sowie die Ansaugung.

Die Klimaleitungen habe ich heut abholen dürfen mit den versetzen Füllanschlüssen.
Sieht soweit ganz gut aus.
Bilder dazu reiche ich morgen nach.


Eine Frage habe ich aber noch.
2 Stecker an der ZE sind übrig geblieben und ich hab es nicht geschafft herauszufinden wo diese beiden hinkommen.
Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Einmal der blaue Stecker, Kabelfarbe Rot und dann der weiße Stecker Kabelfarbe Schwarz/Weiß.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag