Christof´s AFN--> AAA GT30

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 523
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von wohli_racing » 17.01.2020, 15:08

Turbo makes torque, and torque makes fun...

christof_afn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2014, 14:58

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von christof_afn » 17.01.2020, 15:08

Kommen ;)

Ist immer noch das 02A geblieben weil ich erstmal nicht der Ansicht bin das ich ein 02M zwangsläufig brauche bei der angestrebten Leistung.

Hab mit CKR in Sachsen mehrfach Kontakt gehabt und mich beraten lassen da ich von Getriebetechnik einfach
zu wenig Ahnung und Erfahrung habe.
Wollte erstmal wissen ob die nur von Eurotuning aus Tschechien den Umbausatz verbauen.Die haben das verneint da
sie "Ihren" 6. Gang selber entwickelt haben.

Das Getriebe wurde bei den Überholt und sämtliche Verschleißteile gewechselt.
Viele Innereien kommen vom ASV Getriebe (02J) inkl. dem Differential.
Achsübersetzung ist 3,38 und der 6. Gang ist mit 0,7 übersetzt.
Schaltturm ist auch vom 6 Gang Getriebe verbaut.

Was mir nur komisch vorkam war beim letzten Telefonat war die Aussage dass die originale Schaltbox verbaut bleiben kann.
Müsste die nicht auch gegen eine 6 Gang Box gewechselt werden?

SUVr6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 202
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von SUVr6 » 17.01.2020, 16:18

Das ist ja der Sinn, dass du die wabbelige 02a Box behältst.

Hatte ich am 1.8t auch. Beim BDE hab jetzt nur die Glocke getauscht, dann musst halt bei dem Halter etwas basteln aber mit der 02m Box schaltet das schon gigantisch!

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7591
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von wasmachen » 17.01.2020, 18:37

Ach Quark, wenn nix vernudelt ist schaltet das 02A Top :up:

Ist das jetzt "nur" n 02A 6 Gangumbau, oder andere Übersetzung und sowas auch?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

SUVr6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 202
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von SUVr6 » 17.01.2020, 18:47

02a schaltet im Gegensatz zur 02j/m immer bescheiden... selbst wenn die nicht ausgenudelt ist.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7591
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von wasmachen » 17.01.2020, 19:50

Wie gesagt, kann ich nicht bestätigen.... :braver:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4498
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von designer2k2 » 17.01.2020, 20:11

Interessant mitm Getriebe! Eurotuning wollt mir damals (2012) nicht mehr als 250Nm zusagen am 02A und damit wärs nur fürn Serien VR gegangen
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2063
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von Michi80 » 18.01.2020, 06:29

Das ist einfach nur ein O2S Umbau.

Das geile an der Sache ist ja,wenn man das 02A Gehäuse verwendet, fällt sie Rückwärtsgangverstärkung weg die ursprünglich beim 02S vorgesehen ist.
Genauso wie die Zwangsumlaufschmierung.

Deswegen verwende ich immer das 02S Gehäuse.
Das 02S Gehäuse besitzt den seitlichen Getriebe Halter nicht,aus dem Grund habe ich auch einen Umbausatz dafür entwickelt.
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7591
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von wasmachen » 18.01.2020, 10:34

@Michi
Hast n Bild wegen Rückwärtsgangverstärkung und Schmierung?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2063
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von Michi80 » 18.01.2020, 10:43

Hab leider nix an Fotos davon
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

christof_afn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2014, 14:58

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von christof_afn » 30.01.2020, 21:28

Die Übersetzung ist bis zum 5. Gang Serie und der 6. Gang 0,7.

Laut denen sind die Gangräder verstärkt und das Differential kommt vom ASV.

Das mit den 250NM macht ja auch Sinn da das Getriebe von VW aus auch nur bis 250NM geht.
Das Gehäuse ist da ja der schwächste Punkt.

Und ja, es ist eigentlich nichts anderes als ein 02S Umbau.



Mittlerweile ist die Technik wieder im Fahrzeug und wird nun komplettiert.
Wenn es mit der Expansionsventil so klappt wie ich mir das vorstelle dann bleibt ich doch beim Serienkabelbaum und Stg und fahre eine Abstimmung von Dödel und verzichte somit auf die Adaptronic.

Morgen fahre ich zum Bekannten von mir der Alu Schweißen kann und wir werden versuchen die Füllanschlüsse um 180 grad nach unten zu drehen damit der Einlass genug Platz hat für einen Silikonschlauch.
Also abtrennen, verdrehen nach unten und wieder Schweißen.

Die Kupplung von Spec kam auch an.
Hab mich für die Stage 3 entschieden.

Beim Montageständer von Ebay hatte ich meine Bedenken als das Getriebe dran war, also musste das abgestützt werden.



Grüße

Christof
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

christof_afn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2014, 14:58

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von christof_afn » 02.02.2020, 15:11

Ladeluftsystem hab ich mal verbaut um zu gucken wie
und ob es so passt wie ich mir das vorgestellt habe.
Momentan fehlt aber noch der Abgang für das SUV und die Verdichterseite muss noch ein Stück nach vorne gedreht werden.

Spricht was dagegen das direkt hinter dem Ausgang vom Lader zu bauen?
Weil vor der DK ist nicht mehr viel Platz.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 523
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von wohli_racing » 02.02.2020, 16:37

SUV Abgang direkt nach dem Lader passt.
Ich glaube Pistons hat dazu mal geschrieben, dass die Position besser ist wie die lange Strecke bis vor der Drosselkkappe. —>Entgegen der Aussage vieler 1,8t Fahrer...

WLLK ist interessant!
Hab ich auch schon länger im Kopf, aber tendenziell eher einer der oem verbaut war—> der vom A45 ist zb sehr kompakt...
Freue mich auf deine Erfahrungen damit :up:
Turbo makes torque, and torque makes fun...

christof_afn
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2014, 14:58

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von christof_afn » 02.02.2020, 20:39

Ich bin auch gespannt wie der LLK funktioniert.
Der Tempgeber in der Ansaugbrücke wird mir da mehr verraten hoffe ich.
Hab das eigentlich nur verbaut um die Klima weiter nutzen zu können ohne die Stoßstange ausschneiden zu müssen.

Werde dann einen kleinen Wasserkühler dort verbauen wo der Serien LLk saß und einen etwas größeren in der Front.


Grüße

Christof

corsamanni
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 25
Registriert: 21.03.2015, 11:54

Re: Christof´s AFN--> AAA GT30

Beitrag von corsamanni » 04.02.2020, 11:56

Mit dem Getriebe wirst du nicht glücklich werden. Ein Bekannter hat dort sein 6 Ganggetriebe bauen lassen für seinen Caddy VR6 Sauger original. Durfte das Teil 2x innerhalb von 2tkm wieder ausbauen. Ließ sich von anfang anbescheiden schalten und es lag weder an der Einstellung sondern am Getriebe selbst. Angeblich läuft es sichh ein. Selbst am Schaltturm konnte man kaum die Gänge einlegen. Dann gabs Geräusche usw. er hat seinen Wagen denn dort hingestellt.

Dann wurde das Getriebe nochmals geöffnet in seinem Beisein und da kamen alte Lager und irgendwas verbogenes zum Vorschein. Dann wurde wieder hastig nebenbei irgendwas instandgesetzt und bei der Probefahrt ist es wieder verreckt. Echte Experten dort!
Danach gab es mit viel Streit und Anwaltgedrohe ein neues und das macht auch was es soll.
Die haben sogar das fertige Auto dann nach Hamburg gebracht.

Bei Interesse kannst per PN gerne seine Handynr. haben.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag