Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
airride16v
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 32
Registriert: 01.07.2020, 16:54

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von airride16v »

Habe ich beim Corrado auch gemacht, hat den TÜV nicht gestört. Des Weiteren was macht man denn mit der Hinterachse wenn man auf 4 Motion umbaut ? Richtig, dranrumschweissen....
SUVr6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 244
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von SUVr6 »

Heißt ja nicht, dass es zulässig ist. Wollte aber keine Grundsatzdebatte anzetteln. Weitermachen
Benutzeravatar
airride16v
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 32
Registriert: 01.07.2020, 16:54

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von airride16v »

Nein alles gut :) Nur dafür gibts ja am Ende die Einzelabnahme. Und wie gesagt es funktioniert und lässt sich anders nicht realisieren.

Das ist einfach ein Thema was mich in unserem Land echt nervt, egal wie gut man etwas umsetzt, dieser Eintragungswahnsinn geht mir richtig auf die nerven. Weiss ehrlich gesagt auch noch nicht wie das diesesmal laufen soll. Es geht ja immer um die angeblichen Abgasgutachten die vorhanden sein müssen bei den Tunern. Die beziehen sich dann aber auch auf das angeflanschte Getriebe. Irgendwie bezweifel ich das es den 3,2er mit DSG und 4 Motion bereits als Gutachten im Golf 3 gibt, aber abwarten...
SUVr6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 244
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von SUVr6 »

Bei mir ist „mit passendem 6Ganggetriebe“ eingetragen. Hab meinen Tüvi gefragt wg anstehender Hu. Er sagte, wenn das DSG 6 Gänge hat und passt, mach ich ne positive HU :applaus:
Benutzeravatar
airride16v
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 32
Registriert: 01.07.2020, 16:54

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von airride16v »

Hast du auch DSG verbaut ?
SUVr6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 244
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von SUVr6 »

Ja DQ250 ausm Eos V6.
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 637
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von wohli_racing »

SUVr6 hat geschrieben: 06.06.2021, 12:36 Bei mir ist „mit passendem 6Ganggetriebe“ eingetragen. Hab meinen Tüvi gefragt wg anstehender Hu. Er sagte, wenn das DSG 6 Gänge hat und passt, mach ich ne positive HU :applaus:
Der Text steht so auch bei mir in der Datenbestätigung von ETP, nur eben mit 5Gang. Damit kannst ja quasi alles fahren was bzgl. Anzahl der Gänge passt, egal welche Übersetzung :igitt:
Turbo makes torque, and torque makes fun...
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 200
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von We_are_six »

Ich wüsste nicht, dass ein Getriebe überhaupt eingetragen wird :?: habe ich jedenfalls bei uns noch nie gesehen.

Zu den Haltern: hast du deine Dome und Längsträger nur angeschliffen, oder mussten die tatsächlich geändert werden? Darauf hatte ich nämlich kein Bock, sonst hätte ich den Motor im Corrado auch auf den Längsträger angebunden.

Gruß
was
Zuletzt geändert von We_are_six am 06.06.2021, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 637
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von wohli_racing »

Naja im Wegen Abgas sollte ja immer das zum Motor gehörende Getriebe verbaut werden oder eins, das entsprechend übersetzt ist.
Die hier genannte Eintragung widerspricht dem ganzen irgendwie, denke aber nicht, dass das so von den Erstellern beabsichtigt war. Ist ja bei den Turboumbauten mit Abgasgutachten genauso relevant, somit müsste eigentlich der GKB vorgegeben/eingetragen sein, mit dem das Abgasgutachten gefahren wurde (alternativ wäre ein GKB mit bis zu 8% Abweichung zulässig, wenn ich das noch richtig im Kopf hab).

Aber wie schon geschrieben:
74A54508-1641-4A8E-9235-E6B6D2B96B3A.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Turbo makes torque, and torque makes fun...
Benutzeravatar
airride16v
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 32
Registriert: 01.07.2020, 16:54

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von airride16v »

Naja die tragen keinen Kennbuchstaben ein, aber schon in Verbindung mit passendem.... Und das passende leitet sich davon ab was an dem Motor ansich ab Werk hing. Das Problem geht halt los wenns nicht das passende ist ;)
Na egal man wird es sehen....

Ja die Längsträger und die Dome habe ich noch angeschliffen (beidseitig) damit man sauber schweissen kann. Habe die Konsolen dementsprechend abgeändert, um nicht den Dom etc ändern zu müssen, war auch die einfachere Variante :D

Die Getriebestütze ist auch fertig, Motor bewegt sich echt kaum noch und trotzdem normale Lager die keine Vibrationen verursachen. Sollte wohl gehen, hänge mal nen Bild an wie es aussieht.

Ja desweiteren, soweit war ich eigentlich noch garnicht hier beim posten, gibt es auch eine Ansaugbrücke. Bei der habe ich mich für die von BST Turbo entschieden, musste schon her da ich den Platz genau bemessen musste bezgl des Kühlerpakets.

Ja und da sind wir auch schon beim nächsten, das Kühlerpaket ist auch Eigenbau, bestehend aus einem Mashimoto Wasserkühler, ein Klimakondensator und einem Garret LLK bis 750PS.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
airride16v
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 32
Registriert: 01.07.2020, 16:54

Re: Golf 3 3,2l DSG & 4Motion

Beitrag von airride16v »

Hier nochmal das Kühlerpaket, wobei der zweite Spal nichtmehr passt, mal schauen was es da gibt...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag