VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
mexaro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2007, 10:39

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von mexaro » 25.04.2013, 16:02

Meld mich hier nach langem auch wieder mal. :P

Der Turbomotor ist in der Entstehung, Ansonsten haben wir recht viel an unserer Garage gemacht.

Werd den 3er die Tage mal auswintern.

Bilder Motor:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us

LD anzeige Digital:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Lambda und AGT in A Säule:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Garage bei meiner 30er Fete:

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1399
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von AAA-Cabrio » 25.04.2013, 16:20

Schick :up:
VR6Turbo - 411PS/510NM - 1.2 Bar

Benutzeravatar
bummel.vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 42
Registriert: 14.09.2009, 13:45

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von bummel.vr6 » 25.04.2013, 16:28

Respekt! Sowas brauch ich auch! :(
Bild

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1215
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von MULLE123 » 25.04.2013, 16:47

Das ist mal nen Arbeitsplatz :up:

Bin gespannt, was so an Updates zu deinem kommt.

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4546
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von designer2k2 » 25.04.2013, 19:21

das schaut gut aus :up:

Also Motor und Werkstatt :)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.

WOBRider
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 24.09.2009, 08:56

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von WOBRider » 02.08.2013, 18:53

Schade das es kein Sauger mehr ist :-(

Zeig mal bitte mehr von der Halle, ich muss meine Neue einrichten und brauch ein paar Ideen

Benutzeravatar
mexaro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2007, 10:39

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von mexaro » 26.11.2015, 14:31

So das Thema mal aus der Versenkung holen :buch:

Kurze Zusammenfassung von 2015:

Turboumbau heuer fertig gemacht. Trijekt usw. alles echt gut gelaufen.
Beim Einfahren mit 0.8bar Pleuellagerschaden :(
Nur bei den Pleueln gespart das hab ich davon... :(

Winter neue KW Vermessen und gewuchtet und Pauter Pleuel :)

Bild
uec3abbm.jpg
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 752
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von Pistons » 26.11.2015, 15:17

Beim Einfahren mit 0.8bar Pleuellagerschaden :(
Nur bei den Pleueln gespart das hab ich davon...
Sicher dass der Fehler an der Qualität der Pleuellager zu suchen ist?
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
Hobby Golfer
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 157
Registriert: 10.10.2013, 19:30

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von Hobby Golfer » 26.11.2015, 15:46

Was heißt gespart? Waren das Glyco?

*edit* Ging ja um die Pleuel und nicht um die Pleuellager an sich ? :daumendreh:
Golf 3 VR6 Bj. 95 ABV Syncro in LC5L

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7642
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von wasmachen » 21.10.2019, 21:15

....hochhol.... gibts der Gerät noch?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
mexaro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2007, 10:39

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von mexaro » 22.10.2019, 17:36

Hi!

Ja das Auto gibt es noch! Kann gar nicht glauben das hier seit 2015 Flaute war. :crazy:

Habe den Motor nochmal neu aufgebaut mit den ganzen Erfahrugen die man halt so macht. Learning by doing halt.
Wurde dann Abgestimmt und läuft seither Problemlos!

Werde euch die Tage mail einen ausführlicheren Bericht schreiben.

Soviel sei gesagt, das VR6 Virus ist mir geblieben, auch diesen Winter wird wieder was optimiet. :D

grüsse
Markus

Benutzeravatar
mexaro
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 82
Registriert: 28.06.2007, 10:39

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von mexaro » 31.10.2019, 15:19

Hallo

Also der Motorschaden damals war einfach Eigenverschulden aus Unwissenheit.
Kann an den Pleueln gelegen sein (nicht gewinkelt), falsches Lager, einfach zuwenig darauf geachtet das alles Sauber vermessen ist.

Ein weiterers Problem bei Abstimmen war, dass ich nicht wusste, dass das PopOff welches ich Verbaut habe (vom Evo 10) einen Bypass hat dar bei 1.3bar aufmacht. Deshalb auch nur bis 1.3bar abgestimmt. Dieser Bypass ist mittlerweile auch zu.

Heuer wird die Benzinversogrung optimiert komplett auf Dash Leitungen, Fuel Rail und 630ccm Düsen.

+ sonst ein paar "Kleinigkeiten" (Verstärkter Ausrückhebel Kupplung, Himmel kommt runter muss neu geklebt werden, Lufteinlässe neben den Blinkern kommen neu aus Eigenfertigung 3D Druck)

Ab November gehts los mit den Umbauten.

gruss
Markus

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7642
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 Motoraufbau mit Leistung!?

Beitrag von wasmachen » 31.10.2019, 16:25

Wie gehts dem Getriebe bzw was ist da Stand?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag