VR6 Syncro Kompressor Umbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
.:R32MKIV
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 6
Registriert: 13.06.2020, 20:44

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von .:R32MKIV »

Ich hab den 1,8t Sensor ja auch ,und selbst in der Plastikbrücke hab ich festgestellt das er sich erwärmt, und ich hab 3 stk. Wie du kontrolliert und festgestellt das alle ca. 3-6 grad zu viel Anzeigen, jetzt hab ich ihn ja im wasserladeluftkühler im alugehäuse das ja immer kühl ist,dort stimmen jetzt die werte relativ genau,ich glaube nicht das es dir weiterhilft wenn du den bei dir von rechts nach links versetzt.
Die Brücke wird immer warm und das überträgt sich auch auf den 1,8t sensor
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4632
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von designer2k2 »

oh. Gut der 1.8t Sensor ist ja schonmal einiges besser wie der Serien-VR6 Sensor, aber gibts da dann noch bessere? :buch:
Da könnt ich dann ja gleich auf einen MAP Sensor umbauen, sowas:
0281002399.png
Bosch 0281002399, 1,5Bar Map, oder Bosch 281006059 3Bar.
Wär ein Schlauch weniger im Motorraum 8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7714
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von wasmachen »

S Prob ist ja die Platzierung in der Brücke, und weniger der Sensor.....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4632
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von designer2k2 »

Zum prüfen hab ich ein Thermoelement über den Anschluss vom BKV in die Ansaugbrücke gegeben:
typkfuehlerinasb.jpg
fuehlerindeninnenraum.jpg
Die Temperatur ist ok, also der 1.8t Sensor misst ca 3°C mehr als das Thermoelement, ich hab also wirklich solche Ansaugtemperaturen :?:

Dann die beiden Anschlüsse für die Thermoelemente an der Emu Black geprüft:
kalibrationchecker.jpg
emublackthermocouplecheck.png
Soll wäre 0°C, 100°C, 500°C und 1000°C
Die Abweichung ist ok, der Calibration Checker den ich da verwende ist ja auch nicht das genaueste Ding. :up:


Damit gings zum ersten mal Richtung Begrenzer:
RPMvsMAP.PNG
Das sind gut 200km fahrt, man sieht in Rot die Kurve vom maximalen Ladedruck, und wie mir bei ca 6000 der Keilriemen mal wieder durchrutscht :igitt:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
2200
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 37
Registriert: 01.11.2016, 15:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von 2200 »

Würde an deiner Stelle auch Klopfsensoren loggen.
;)

Grüsse
Motronic Lover
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4632
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von designer2k2 »

bei der Emu loggst immer alles, das ist praktisch :buch:
RPMvsKnock.PNG
Sind obenrum derzeit 18° Zündung, mehr kommt erst wenn WAES wieder läuft :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1497
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von xander »

Klopft er da wirklich wenn das Rot ist?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt
2200
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 37
Registriert: 01.11.2016, 15:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von 2200 »

Denke die Farben sind Gaspedalstellungen/Drosselklappe im Verlauf.
Klopfen wären bestimmt plötzliche peaks.

Sieht voll nach Labor aus. :applaus:
Motronic Lover
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4632
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von designer2k2 »

Genau, die Farbe ist die Gaspedalstellung. :up:

Solang das innerhalb der "Wolke" bleibt ists ok, in der Emu kannst da eine Grenze hinterlegen, sobald dann ein Messwert drüber liegt kannst Zündung rausnehmen und oder Sprit draufgeben (oder Ladedruck raus, beim Turbo).

die 200km sind 11MB Logfile, da siehst sooo viel was man optimieren kann :buch:

Einmal von 4000 bis 6700 durchziehen:
enrichmentfalsch.PNG
Beim aufs Gaspedal (TPS) steigen (bin eh langsam drauf) wird er erstmal irre Mager Lambda 1,38!, also Acceleration Enrichment zu nieder.
Und dann am Ende wo ich vom Gaspedal geh wird er sehr fett, Lambda 0,6, also Deacceleration Enrichment zu nieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
2200
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 37
Registriert: 01.11.2016, 15:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von 2200 »

Zeig mal bitte diese zwei Kennfelder.
Acceleration Enrichment
Deacceleration Enrichment

Möchte die Werte sehen.
Sind vermutlich Faktor Kennfelder.

Vielen Dank
Motronic Lover
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 594
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von wohli_racing »

Oh Mann, was ich hier lese ist nicht gut.
Jetzt hast Du mich wieder dran erinnert, dass ich auch gerne ne EMU hätte :D

Macht echt riesig Spaß hier mitzulesen :up:
Scheint ja so, als ob Du die Abstimmung jetzt doch bis zum Ende selbst durchziehst, oder?
Turbo makes torque, and torque makes fun...
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4632
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von designer2k2 »

das sind fürs Acceleration 4 Kennfelder:
accelenrichments.PNG
accelenrichmentssettings.PNG

Der Plan war ja ihn nur Fahrbar zu bekommen und dann zu einem Abstimmer fahren.
Aber da er jetzt schon gut fährt, möcht ichs zumindest weiter verstehen, und das geht am besten mit probieren :D

Und er fährt ja schon ganz ok :braver:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
vision03
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 17.07.2014, 12:46

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von vision03 »

Bekommst schon hin.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 594
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von wohli_racing »

Das denk ich auch, dass Du das hin bekommst.
Bist ja offensichtlich schon auf dem besten Weg :applaus:
Turbo makes torque, and torque makes fun...
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4632
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VR6 Syncro Kompressor Umbau

Beitrag von designer2k2 »

Motorraum derzeit:
motorraum2020.jpg
Die Emu im Originalgehäuse:
emu_ausdemgehause.jpg
Auf der Unterseite der Auslass für die Zusatzleitungen:
emu_imgehause.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag