Komisches Fahrverhalten über einen Gullideckel

Alles rund um die runden Dinger.
Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Komisches Fahrverhalten über einen Gullideckel

Beitrag von V6 4 Motion » 27.04.2014, 16:54

Hallo,
Ich bin neu hier im Forum und brächte mal die Hilfe von euch es handelt sich um einen Golf 4 V6 4 Motion Bj 2001 mit Serienfahrwerk wenn ich über einen gullideckel fahre ca ab 30 km/h fühlt sich das so an als ein reifen wegknicken würde das Fahrzeug verliert kurz leicht die Spur in kurven merkt man nichts von so einem Symptom
vielleicht fällt euch ja was dazu ein
LG

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4369
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von designer2k2 » 27.04.2014, 17:03

Hebebühne und mitm Montiereisen schauen ob was locker ist, vermutlich ein Lager ausgeschlagen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von V6 4 Motion » 27.04.2014, 17:12

Ich habe mal grob geguck ob was locker ist ich habe nichts auffälliges gefunden was locker ist nur ich habe gesehen das der Domteller nicht aufliegt ist das normal hier mal ein foto
20140427_152617.jpg
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: AW: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von weißerturbovr » 27.04.2014, 17:15

Is normal.
Wie Designer sagt, mal auf ner Bühne alle Lagerung Checken.

Spurstangen, koppelstangen, querlenkerlager usw.
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von V6 4 Motion » 27.04.2014, 17:20

Ok muss ich dann mal machen könnt ihr mir noch eben sagen welche bauteile für sowas zuständig sein könnten so das ich nicht das ganze auto durchsuchen muss :D

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7270
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von wasmachen » 27.04.2014, 18:26

Alles, was am Rad hängt :D 8)
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von VRSyncro » 27.04.2014, 18:33

Schaust dir mal an der Vorderachse die hinteren Querlenkerlager an ;)

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4369
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von designer2k2 » 27.04.2014, 20:24

und "locker" zählt nicht, ran mitm Montiereisen,
Handfest ist das Zeug auch wenn das Lager breit ist...
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
mj2008
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 335
Registriert: 09.04.2009, 23:05

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von mj2008 » 27.04.2014, 21:09

Moin.

Hört sich nach nem defekten Federbein an.

mfg Marcus
Golf 3 vr6t , Gt3076r 82a/r, 393 ps und 515 Nm bei 1,4 Bar.

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1428
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von xander » 27.04.2014, 21:11

Bzw traggelenk
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Re: Komisches fahrverhalten über einen  gullideckel

Beitrag von V6 4 Motion » 28.04.2014, 13:42

Erstmal danke an euch für die hilfe ich werde das die Tage Prüfen werde euch auf den laufenden halten
Lg

Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Re: Komisches Fahrverhalten über einen Gullideckel

Beitrag von V6 4 Motion » 15.05.2014, 16:56

Sooo problem ist behoben es war ein stabilager was spiel hatte hab mich leider nicht selbst drum gekümmert(Keine Zeit) hab es in einer Werkstatt gegeben und die haben den Stabi und die Antriebswellen neu gelagert

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4369
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Komisches Fahrverhalten über einen Gullideckel

Beitrag von designer2k2 » 15.05.2014, 20:04

Antriebswellen neu gelagert? :?:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Re: Komisches Fahrverhalten über einen Gullideckel

Beitrag von V6 4 Motion » 16.05.2014, 14:38

Achtung leute festhalten jetzt kommt der Knüller habe mich gestern unter das Auto gelegt und was sehe ich da ?
Die haben das alte Stabigummi drinn gelassen und haben den Stabi mit isoband dicker gemacht :erschreckt: :erschreckt: :shock:
und hab erstmal heute noch gemerkt das aufeinmal die Aw am knacken ist :baeh: :baeh: :baeh: :(

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7270
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Komisches Fahrverhalten über einen Gullideckel

Beitrag von wasmachen » 17.05.2014, 07:32

Wer ist denn 'die'? :denk:
Mit was für Knalleimer bist Du denn unterwegs? :denk: :flucht:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag