Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkung

Alles rund um die runden Dinger.
Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkung

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 12:50

Hallo ich nochmal.
Ich hab seit einiger Zeit das Problem das meine Vorderachse übelst laut knackt wenn ich ausparke. Sprich nur wenn ich voll einschlage. Das war anfangs nur einmal wenn ich zb rückwerts aus dem hof faher und nach rechts einschlage . Mittlerweile ist es so das es beim raus fahren nach rechts einschlag einmal knackt und beim links einschlag um los zu fahren inder lenkbewegung nach links nochmal zweimal. Das war mit dem alten fahr werk schon so danach hatt ich das KW 3 drin dann kam es seltener vor und nu kommts wieder. Meist nur beim rangieren.
Ganz selten wenn ich schneller ums eck fahre mit höherer geschwindigkeit und das fahrzeug einfedert.
Zum Auto es ist ein Golf 3 Vr6 Bj. 10.1995 kein syncro,mit neunen Querlenkern traggelenken und koppelstangen und die gummis vom stabi. Neuem KW 3 gewinde neue domlager. Linke Antriebswelle wurde getauscht. Lenkung sitzt fix. wurde auch inder Werkstatt danach ges haut die finden nix.
Das knacken spürt man sogar im Bodenblech.
Und bei ca 50-60 stunden km wenn das fahrzeug etwas leiser ist hört man ein konstantes mahlen. Getriebe ist es nicht weil es zwischen durch ein anders ist und beim auskuppeln bleibt das mahlen.
Ein kumpel tippt auf Radlager ... das würde das mahlen erklären.
Wobei ich das mahlen nicht beeinflussen kann bei kurven und auf der bühne ist kein spiel da oder geräusch. Radlager mein ich sind noch die ersten und hab ca 220 000 km aufm buckel.

Jetzt kommt ihr :?:
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
luna-mortem
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 135
Registriert: 06.08.2010, 07:49

Re: AW: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Le

Beitrag von luna-mortem » 02.08.2014, 13:19

Hatte das damals am Polo 6N GTI und der Grp A Anlage. Da hat der Auspuff bzw. Krümmer immer in Rechtskurven angeschlagen. Nach Austausch der Gummis und anpassen der Aga wars weg.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk 2
Vento VR6 - Die etwas andere Opa Kutsche

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 13:57

Hört sich komisch an aber aga wurde inzwischen 3 mal getauscht daran liegts net :D
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: AW: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Le

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 20:37

Hallu keiner ne idee oder alle beim grillen
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7253
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von wasmachen » 02.08.2014, 21:39

Achsträger locker? Motorlager i.O.?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 21:43

Ist fix alles was geschraubt und gelenkt ist überprüft. Ich weis net obs evtl die radlager sind
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von VRSyncro » 02.08.2014, 22:06

Auch im Stand beim einschlagen?

Wenn ja würd ich ihn mal auf ne 4 Säulen/Scherenbühne stellen wo er eingefedert dasteht. Einer lenkt und der andere schaut wos herkommt.

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 22:08

Das is es ja ich muss ein stückweit gerollt sein oder die räder drehen 1-2 m vor oder zurück fahren das es beim einschlag passiert im stand kommt das eben nicht
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
luna-mortem
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 135
Registriert: 06.08.2010, 07:49

Re: AW: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Le

Beitrag von luna-mortem » 02.08.2014, 22:33

Wurden die Spurstangenköpfe schon gemacht, bzw. mal auf Spiel geprüft?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk 2
Vento VR6 - Die etwas andere Opa Kutsche

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 22:39

Ja die hab ich geprüft also die innenren haben kein spiel die äusseren mal auch nicht. Wobei ich sagen muss bei meinem anderen vr6 hat der tüv im ausgefederten zustand nix festgestellt. Und auf der heimfahrt was komisch hab angehalten und an den rädern gewackelt. Siehe da vorne links spiel. Auf der bühne wars weg da hab ich das autoabgelassen bis die räder zur hälfte eingefedert waren und das spiel war da. Kann das möglich sein weil die köpfe von oben gesteckt sind das spiel nur beim eingefederten zustand spürbar ist
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 22:45

Mal ne andere frage hab die achsschenkel von nem 90 ps über da sind neu vr6 radlager mit naben drin da ich damals auf 5 loch umbaute. Sind achsschenkel gleich wie vr6. Weil dann erde ich versuchsweise die radlager tauschen und das wäre net so eingrosser aufwand wie neue einpressen
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 572
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von jurty » 02.08.2014, 23:03

achsschenkel vom 90PS basisfahrwerk sind nicht identisch mit VR6 plusachse...
fahre selbst die basisachse mit G60 stabi und bremse am vento und hatte anfangs auch das knack-geräusch. je einmal bei volleinschlag rechts und links, plus richtungswechsel. lange gesucht und letztlich waren es die radlager im radlagergehäuse. die hatten gemessen nen 10tel mm luft zwischen den beiden sicherungsringen, bedingt durch korrosion in den nuten der sicherungsringe. breite reifen ect. taten ihr übriges ;)
haben die lager dann mit nem metallkleber von VW (blaues zeug) eingeklebt, dann war ruhe. gab wohl so nen phänomen auch bei einigen A3 damals, weshalb VAG das zeug dafür verwendet hat... :?:
lustig wird es dann nur beim radlagertausch. an einem der behandelten A3 kam das radlager bei 12t druck :D
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
SuperchargedVR
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 23.06.2014, 21:45

Re: AW: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Le

Beitrag von SuperchargedVR » 02.08.2014, 23:09

krass
Also radlager tauschen und zur sicherheit einkleben. Wie mach ich das am besten ohne gleich wieder sturz einzustellen. Soll ich gleich mit ganzem dämpfer raus machen oder....
Ach und noch was ich hab original plus achse drin ist das da auch der fall,hätte nur zum testen 90ps schenkel mit vr lager und nabe da liegen
Schrick VR6 Stage 2 + Stage 3 LLK System
Made by Zoran

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3132
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von sNeAkErKiNg » 03.08.2014, 07:09

Das passt nicht!

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7253
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 3 VR6 lautes knacken beim voll einschlag der Lenkun

Beitrag von wasmachen » 03.08.2014, 08:21

Traggelenk beim 'Plus' ist schräg, beim 'Basis' gerade.

Bau incl Dämpfer aus, oder besorg Dir n Werkzeug, wo es im eingebauten Zustand geht. Sowas:

http://m.ebay.de/itm/30-tlg-Radlager-We ... 0893705417
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag