Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Alles rund um die runden Dinger.
Barney
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 10.01.2010, 17:27

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von Barney » 11.02.2016, 10:19

Die Radlagergehäuse unterscheiden sich. Es gibt für die schmale 5-Loch-Achse in Verbindung mit Porsche 6K-Sättel und der R32-Scheibe keine P'n'P-Lösung. Mir ist jedenfalls keine bekannt... :buch:

Die Radlagergehäuse vom 91er Passat sind die gleichen wie beim Zweier (je nach Bremse).
Golf 2 16V Digifant -geschlachtet-
Golf 2 R32 - joa, geht... ;)

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3132
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von sNeAkErKiNg » 11.02.2016, 11:18

Richtig. Der Sattel ist der gleiche. Nur der Halter nicht!

r32gt42
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 139
Registriert: 02.01.2012, 19:53

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von r32gt42 » 11.02.2016, 15:19

:baeh: habe Vor 2 Tage bei Epytec bestellt :baeh:

und welcher Hater passt dann ?
Bilder ?

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3132
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von sNeAkErKiNg » 11.02.2016, 15:25

Wieso informiert man sich nicht vorher?

Viel Spaß mit der z18. Hab meine direkt wieder verkauft. Müsste mind 15mm Platte fahren im Gegensatz zur ksport.

Barney
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 10.01.2010, 17:27

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von Barney » 11.02.2016, 17:33

Es passt leider kein anderer Halter. Vorallem nicht mit der R32-Scheibe

Man muss sich etwas anfertigen oder anfertigen lassen.
Golf 2 16V Digifant -geschlachtet-
Golf 2 R32 - joa, geht... ;)

r32gt42
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 139
Registriert: 02.01.2012, 19:53

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von r32gt42 » 11.02.2016, 21:16

K-Sport sieht gut aus aber viel zu teuer für mich
informiert schon aber wie oben zu lesen nicht genug... ich habe gedacht selbste Bremsen, dann selbste Adapter
Ich habe schmale Felgen (7") und schmale Achse, mit einer 15mm Platte kann ich nochmalerweise noch mitleben

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3132
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von sNeAkErKiNg » 12.02.2016, 05:48

Im Gegensatz zur k-Sport. Sprich es könnte je nach Felge auch mehr sein.

Benutzeravatar
Raider
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 289
Registriert: 07.11.2009, 14:21

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von Raider » 15.02.2016, 21:12

Fährt jemand ein 9" bkv mit 25,4mm hbz mit z17/z18 und hinten größeren scheiben? Überlege ob ich mark20 nehme oder den 9" mit 25,4 hbs ohne abs


Gesendet von Area 51

Benutzeravatar
Highliner101
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 173
Registriert: 11.11.2011, 17:22

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von Highliner101 » 17.02.2016, 11:16

Also mein Tüv Prüfer hat meine Kombi, 334mm zr17 vorne; 280mm Carrera 4 kolben und S3 handbremssattel hinten nur mit, bzw wegen dem MK20 eingetragen

Barney
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 10.01.2010, 17:27

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von Barney » 23.02.2016, 08:18

Das mit dem 25er HBZ wäre auch für mich interessant. Ich fahre weiterhin ohne ABS. Ist ja auch eingetragen. Ich kann nur nicht abschätzen, ob der 23er HBZ reicht, oder bei den Z17 für einen langen Pedalweg sorgt. Dann würde ich lieber auf den 25er umbauen.

Bei meiner K-Sport hab ich jetzt noch den 22er drin.

@r32gt42: Hast Du Teile bekommen? Wie sieht es denn aktuell bei Dir aus?
Golf 2 16V Digifant -geschlachtet-
Golf 2 R32 - joa, geht... ;)

r32gt42
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 139
Registriert: 02.01.2012, 19:53

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von r32gt42 » 27.02.2016, 09:33

Ja, endlich alles da :up:
25er HBZ ist jetz auch verbaut
Hier paar Bilder:
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

r32gt42
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 139
Registriert: 02.01.2012, 19:53

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von r32gt42 » 27.02.2016, 09:38

7x17" OZ Felgen
20mm Spurplatte verbaut, ist aber nür ca. 3-4mm Luft zwischen Felge und Sättel, reicht das ?
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 689
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von Pistons » 27.02.2016, 09:45

Jain. Grundsätzlich reicht das vollkommen, da es kein SchwimmsSattel ist. Aber schlussendlich wird es dir der TÜV Prüfer sagen.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

r32gt42
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 139
Registriert: 02.01.2012, 19:53

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von r32gt42 » 27.02.2016, 09:46

Hier kann mann gut die Unterschied sehen zwischen 91er Passat VR6 Radlagergehause (schmale Achse) und Golf 3 VR6 Radlagergehause (Plusachse)
Jetz ist alles Klar, ich muss noch ne Skizze machen und nächste Woche Halter anfertigen !
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
Golf1R32
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 24.04.2010, 08:31

Re: Unterschied Porsche Cayenne Sattel Z17 und Z18

Beitrag von Golf1R32 » 27.02.2016, 11:23

Natürlich wären die Passat Schenkel ohne Plusachse zwecks der Breite vom Vorteil, aber man liest ja eig immer das die Fahreigenschaften mit Plusachse besser sind. Vor allem beim 2er solls besser sein. Oder ist es gar nicht so dramatisch wie viele immer schreiben/sagen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag