Teves04 ABS/EDS

Alles rund um die runden Dinger.
Benutzeravatar
2er-Golf-VR6-
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 02.03.2021, 08:02

Teves04 ABS/EDS

Beitrag von 2er-Golf-VR6- »

Hi Leute und erstmal noch ein gesundes neues Jahr.

Ich hab bisher noch keinen Beitrag verfasst aber bin fleißig am Lesen.
Ich hab mir im Oktober 2020 einen 2er VR6 zugelegt und habe schon einiges dran gemacht. Aber die Bremse bzw. das Teves 04 bereitet mir ein paar Bauchschmerzen.
Der Fehlerspeicher meldet die EDS Ventile.
Hat sich damit schon jemand von euch mal befasst? Ausbau, Einbau, Position...
Der Vorbesitzer hat das System eingebaut und es hat nie gearbeitet. Habe erst die Raddrehzahlsensoren getauscht, weil da auch einige kein Signal mehr gebracht haben und nun kommt der obige Fehler.

Bin für jede Hilfe danke.

Cheers,
Tobias
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7908
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von wasmachen »

Ich sreh grad am Schlauch.... mit Teves04 ist welches Mark gemeint?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 240
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von We_are_six »

Sicher, dass es ein Mark 04 ist? Mein Wissenstand ist, dass im Golf 2 ein Mark 02 werkelt und in Corrado ein Mark 04?!

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 66
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von Masel »

Schmeiß raus den Müll und bau auf mk20 um

Da sind die Kontakte oxidiert, sauber öffnen kannst das Teil nicht da der Stecker vergossen ist.

Ne saubere Reparatur kannst so gut wie vergessen

Gebrauchten ersatz auftreiben wird auch schwer weil du nie weißt was du bekommst und wenns funktioniert dann isses nur ne Frage der Zeit bis es bei dem auch soweit ist.
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 240
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von We_are_six »

Mark 20 ist schwierig mit Gabelkopf. Kugel gibts wie Sand am Meer. Oder kaufst den Adapter, der per Gewinde drauf kommt. Weitere Möglichkeit ist, selber zusammenstellen.

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
2er-Golf-VR6-
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 02.03.2021, 08:02

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von 2er-Golf-VR6- »

wasmachen hat geschrieben: 10.01.2022, 16:37 Ich sreh grad am Schlauch.... mit Teves04 ist welches Mark gemeint?
Mark04
Benutzeravatar
2er-Golf-VR6-
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 02.03.2021, 08:02

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von 2er-Golf-VR6- »

We_are_six hat geschrieben: 10.01.2022, 17:18 Sicher, dass es ein Mark 04 ist? Mein Wissenstand ist, dass im Golf 2 ein Mark 02 werkelt und in Corrado ein Mark 04?!

Gruß
was
Ist ein Umbau auf VR6, der Vorbesitzer hat die Bremse und das ABS mit übernommen.
Benutzeravatar
matoa
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 180
Registriert: 26.09.2013, 23:09

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von matoa »

We_are_six hat geschrieben: 10.01.2022, 19:19 Mark 20 ist schwierig mit Gabelkopf. Kugel gibts wie Sand am Meer.
Kugel abschneiden und Gewinde auf die Stange schneiden. Gabel dann vom alten ABS übernehmen.
94er Corrado VR6 mit 16Bit, Doppel Airbag, Schrick SSR,Climatronic, GRA, SWRA, Recaros und viel mehr LK1B. Frauenauto Lupo GTI, GSX-R 3/4, E46 325 Cabrio
Benutzeravatar
2er-Golf-VR6-
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 02.03.2021, 08:02

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von 2er-Golf-VR6- »

Masel hat geschrieben: 10.01.2022, 18:53 Schmeiß raus den Müll und bau auf mk20 um

Da sind die Kontakte oxidiert, sauber öffnen kannst das Teil nicht da der Stecker vergossen ist.

Ne saubere Reparatur kannst so gut wie vergessen

Gebrauchten ersatz auftreiben wird auch schwer weil du nie weißt was du bekommst und wenns funktioniert dann isses nur ne Frage der Zeit bis es bei dem auch soweit ist.
Hmm, danke für den Input. Was benötige ich alles für den Umbau auf Mark20?
Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 66
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von Masel »

Bremskraftverstärker
Kabelbaum
Kontrollleuchte
Evtl 4 abs Sensoren aber da bin ich mir nicht sicher
LAB an der Hinterachse muss raus
Benutzeravatar
2er-Golf-VR6-
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 02.03.2021, 08:02

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von 2er-Golf-VR6- »

ok, danke schonmal an euch für die Infos.
ich überlege mal, wie ich mit dem ABS weiter mache.
Masel hat geschrieben: 10.01.2022, 18:53 Da sind die Kontakte oxidiert, sauber öffnen kannst das Teil nicht da der Stecker vergossen ist.

Ne saubere Reparatur kannst so gut wie vergessen
Noch eine Frage. Anscheinend hast du ja Erfahrungen damit. Ich würde trotzdem gern versuchen das ABS zu reparieren. Kannst du mir sagen, was genau zu tun wäre um das Teil zu öffnen?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7908
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von wasmachen »

Masel hat geschrieben: 11.01.2022, 08:08 Bremskraftverstärker
Kabelbaum
Kontrollleuchte
Evtl 4 abs Sensoren aber da bin ich mir nicht sicher
LAB an der Hinterachse muss raus
Das 20er hast fast unterschlagen, hängt idR am BKV drann.
Codierung je nach Spender beachten....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 692
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von jurty »

Zur Umbauliste kämen noch die Bremsleitungen hinzu, da das Mark02 nur eine Leitung nach hinten hat, die vor dem BKR gesplittet wird. Auch am Block braucht man mind. Adapter, da die Anschlüsse des Mark20 M12 und M10 sind.
Sensoren sind auch andere, eigentlich ist alles umzubauen.
Bin ja gerade bei den Jetta von M02 auf M20 umzubauen :)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7908
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von wasmachen »

Was ist an den Sensoren anders? Der Stecker, korrekt?
Der alte Sensor selber hatte n Metallheft, der Mark20 nicht = glaub aber ned, dass das relevant ist :?:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 692
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Teves04 ABS/EDS

Beitrag von jurty »

Bin mir nicht sicher, glaube die Kabel waren anders, aufwändiger geschirmt beim M20 :?:
Zumindest gibt es verschiedene Teilenummern, bis 90, bis 95, bis 97...
Auch gab es beim 2er Sensoren an der VA, wo das Kabel fest dran war bis zum Stecker auf dem Domlager. Beim Jetta hingegen waren Sensoren mit Stecker verbaut, trotz M02 :?:
Aber ob das aber alles original war, oder ob zbsp. die M20 Sensoren abwärtskompatibel sind, keine Ahnung :denk:
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Antworten