Wozu ist das Tilgergewicht an der Vorderachse?

Alles was in die anderen Technikforen nicht passt.
Antworten
zebi
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 92
Registriert: 10.03.2020, 15:18

Wozu ist das Tilgergewicht an der Vorderachse?

Beitrag von zebi » 02.06.2020, 22:15

moin. kann mir mal einer den zweg des tilgergewichtes an der vorderachse erklären ?
denke mal wegen schwingungen oder ? hat das der ori vr6 überhaupt drin ? ich habe ein g3 cabrio, sprich ex 90psler und da ist eins dran

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7645
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: tilgergewicht an der vorderachse

Beitrag von wasmachen » 03.06.2020, 06:14

Das Bauteil ist typisch für Cabs oder auch Diesel....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
wohli_racing
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 562
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: tilgergewicht an der vorderachse

Beitrag von wohli_racing » 03.06.2020, 09:35

Soll wohl die Eigenfrequenz von einem Bauteil ändern, so dass dieses nicht mehr zum Schwingen angeregt wird, denke ich.
Ob man das in der Praxis merkt musst Du testen, wohl eher nicht, wenn man nicht ganz genau weiß, auf was man achten muss und in welchen Betriebszustand.
Das ist aber nur meine Einschätzung, Details etc. Kenne ich nicht.
Haben das vor 15 Jahren bei nem 3er mit 60PS Maschine mal ausgebaut, ohne was negatives festzustellen...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
Schräuberling
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 184
Registriert: 15.08.2018, 23:07

Re: tilgergewicht an der vorderachse

Beitrag von Schräuberling » 03.06.2020, 10:05

Ihr müsst mal unter asiatische Fahrzeuge schauen, da hängen die Dinger in diversen Ausführungen ( Gummi, Metall, Gummi-Metall) an allen möglichen und unmöglichen Stellen. Glaube kaum das dass merkbar Auswirkungen hat.

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4547
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: tilgergewicht an der vorderachse

Beitrag von designer2k2 » 03.06.2020, 10:16

3er VR6 und 3er VR6 Syncro hatten das nicht, 3er TDI hatte es.

Ist wie das Gewicht am Schaltturm, raus damit :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 76
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: tilgergewicht an der vorderachse

Beitrag von Passi_Vr6 » 03.06.2020, 10:35

An meinen 35i Vr6 (bj 12.95) war auch sowas an dem Achsträger dran. Is auch raus. Ob jetzt ein Vorteil oder Nachteil da is kann ich nicht sagen. Kam zusammen mit den harten Motorlagern

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7645
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: tilgergewicht an der vorderachse

Beitrag von wasmachen » 03.06.2020, 13:23

Schau mal bei nem 3er Cab hinten Links in den Kofferraum.
Ich fahr ohne dem Ding.... merkst aber definitiv an der besseren Beschleunigung und stärkerem 'wackeln' beim Schlagloch :lol:
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

zebi
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 92
Registriert: 10.03.2020, 15:18

Re: tilgergewicht an der vorderachse

Beitrag von zebi » 03.06.2020, 17:39

haha ja der klotz ist noch drin. wegen kofferraumausbau aber auch nicht mehr gut dran zu kommen ..
ja jut lass ich das an der achse mal weg.. der vr wiegt ja wohl mindestens 2kg mehr als der 1,8er und mehr als 2 kg wird der klotz nicht wiegen

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag