4 Motion 2 Kammern Tank

Alles was in die anderen Technikforen nicht passt.
Antworten
mk4nf
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2018, 01:16

4 Motion 2 Kammern Tank

Beitrag von mk4nf »

Moin moin,

Ich Muss einmal zum Verständnis fragen wie das genau funktioniert mit dem Tank und der Pumpe

Es war keine Pumpe im Tank verbaut.
Habe eine Pumpe für den 2.8er 4 Motion besorgt im Internet.
Nur wie genau werden nun die Schläuche aus der 2ten Kammer angeschlossen?

Wir haben die Pumpe so normal im Topf verbaut und sind gefahren
Ohne die Schläuche aus dem 2ten Tank anzuschließen (lagen so einfach im Tank rum)

Haben den Tank halb leer gefahren ( laut Tacho )
Und haben im Tank nachgeguckt.
Die Kammer wo die elektrische Pumpe drin sitzt ist Rand voll.

Saugt sich der Sprit über Unterdruck rüber?

Wie genau mach ich das nun?

Ich würde gerne einen Catchtank verbauen was ja nicht das Problem ist, nur soll der Serien Tank ja normal weiter Funktionieren.

Danke für die Hilfreichen Antworten schonmal.

Gruß
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4661
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: 4 Motion 2 Kammern Tank

Beitrag von designer2k2 »

Das läuft über eine Saugstrahlpumpe, wie im Schlingertopf.

Da gibts von Pierburg a cooles Dokument was es da für Systeme gibt: https://cdn2.ms-motorservice.com/filead ... _52490.pdf
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
mk4nf
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2018, 01:16

Re: 4 Motion 2 Kammern Tank

Beitrag von mk4nf »

Sehr informationsreich danke

Nur ist es dann nun zwingend notwendig die Schläuche von der saugstrahlpumpe anzuschließen an die elektrische Pumpe ? Damit ich den kompletten Tankinhalt fahren kann.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag