Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Danibert
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2024, 19:59

Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von Danibert »

Guten Abend
Ich habe mir einen Golf 3 Vr6 92bj gekauft, ist eine Projektaufgabe. Anfangs lief er garnicht weil kein Sprit vorne ankam, haben dann Tank inkl Pumpe und Filter erneuert. Jetzt läuft er unrund, Fehlerspeicher Hallgeber G40 Kurzschluss nach Plus. Beim Messen Pin1 zu Pin3 kommen 12v an, Signalleitung zu Steuergerät Pin44 hat auch Durchgang, Prüflampe blitzt auch beim starten.
Steuerzeiten passen scheinbar auch, Kw laut Öffnung im Getriebe auf OT, Nockenwellen passt das Lineal rein. An was kann es noch liegen?
Dann hab ich beim abbau der Ansaugbrücke festgestellt das in der kurzen Ansaugbrücke bei Zylinder 4 Flüssigkeit steht, was kann das sein? Ist komplett Weiß
Laut vorbesitzer wurde der Motor vor Jahren komplett überholt
Dateianhänge
IMG_0055.jpeg
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von wasmachen »

Wasser?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Danibert
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2024, 19:59

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von Danibert »

Also am besten mal Zylinderkopf runter oder?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von wasmachen »

Vll mal drann lecken was es wirklich ist?

Die Drokla hat ja auch n Wasseranschluss...
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Danibert
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2024, 19:59

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von Danibert »

Es riecht nach Benzin, wenn man das ganze mit einem Papiertuch aufsaugt und das Papier anzündet, brennt es sehr schlecht. Deshalb vermute ich Wasser Benzin gemisch🙈

Aber wenn es vom Motor kommt, dann muss es ja das Wasser fürs Einlassventil rausdrücken oder?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von wasmachen »

Versteh grad ned ganz, wie du eine Verbindung von (Kühl-)wasser zum Einlassventil schaffen willst... :?:
Sollte dein Motor n Wasserschlag haben, hättest vmtl andere Probleme.

Bei ner Einspritzdüse sollte Benzin rauskommen. Solltest du Kondens-/allgemein Wasser im Tank oder dem Filter haben, könnts da herkommen.
Grundsätzlich zieht die E5 und E10 Plörre Wasser.... obs emulsiert, kann ich dir jetzt aber nicht sagen...
Zuletzt geändert von wasmachen am 17.02.2024, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von wasmachen »

Aber mal anders: weisst du, ob der Motor mechanisch in Ordnung ist?
Ob Kompression passt, Ventile dicht sind, halt einfach alles was zu nem vernünftigen Motorlauf beiträgt?
Du hattest den ja ned offen?
DVP gemacht?
Und ned als erstes rupfen!
Zuletzt geändert von wasmachen am 17.02.2024, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
We_are_six
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 353
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von We_are_six »

Sprit ist aber neu und nicht 10 Jahre alt?

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Danibert
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 4
Registriert: 16.02.2024, 19:59

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von Danibert »

Hab mir jetzt mal einen Kompressionstester besorgt,
Der Zylinder 3, mit der Flüssigkeit im Ansaug hat 0 Kompression
Sprit ist 1 Woche alt

Was ist Dvp?

Wie geh ich jetzt am besten weiter vor?
Benutzeravatar
Masel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 186
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Hallgeber Problem/Flüssigkeit in Ansaugkrümmer vr6 12v

Beitrag von Masel »

Kopf runter
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag