Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von AAA-Cabrio »

Habe diese weiße Dichtmasse von VW auf den O-Ring geschmiert und mit NM-Schlüssel angezogen.
Benutzeravatar
Niklas90
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 274
Registriert: 02.04.2010, 12:41

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von Niklas90 »

jou ich hab das dirko zeuch in rot hier, nehm ich dann dafür danke!
Benutzeravatar
Duke
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 264
Registriert: 07.02.2012, 15:58

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von Duke »

Entstaub ...

Hab grad den Ölkühler raus geschraubt und bräuchte nu die TN der originalen Hohlschraube mit dem Deckel da dran. Oder jemand hat noch sowas liegen :daumendreh: und würds mir schicken (gegen n paar Kröten natürlich)
Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1852
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von evervmax »

038117061C Deckel + 1x Dichtring 20€

den Dichtring hinter dem kühler würde ich auch wechseln 038117070A 3,50€

Evtl den Wärmetauscher auch noch einmal reinigen, da freut sich dass öl ;)
Benutzeravatar
Duke
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 264
Registriert: 07.02.2012, 15:58

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von Duke »

Top! Danke Dir :up:
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von wasmachen »

...der Öl/Wasserkühler kost im Zubehör fast nix....
Da würd ich net lange putzen....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1852
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von evervmax »

@Duke: Bitteschön

@nixmachen: Hast Recht, optisch gute hab ich mit Baumaschinenreiniger eingeweicht und gespült.

Aber wenn Duke dies wünscht, bitte nimm einen vom namhaften Hersteller:

http://www.autoteile-teufel.de/?cl=tta_ ... 068117021B
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4844
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von designer2k2 »

3x von den billigen Wärmetauschern fahren hier rum, problemlos: http://www.ebay.de/itm/Olkuhler-VW-CORR ... 1026134205

Beide Dichtungen neu, Dichtfläche am Block ORDENTLICH sauber machen und mit Gefühl anziehen, NICHT voll zuknallen!
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von AAA-Cabrio »

Sooooo 😂😂😂

Ich kann langsam nicht mehr.

Also anfangs war der Adapter undicht
Problem gelöst, sauber gemacht, neue Dichtungen + Elring Dichtmasse und es war jetzt dicht.

Musste den Wagen leider zum ersten Mal im Winter bewegen.
Waren ca. 20km bei -16 grad damals.

Nun ist der Adapter wieder undicht.
Muss man diese 25Nm Anzugsdrehmoment eigentlich auch einhalten wenn kein org. Ölkühler verbaut ist ?

Fahre exakt diesen Adapter:

https://www.ebay.de/itm/181869727271?mk ... media=COPY
LocoFlasher
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 24
Registriert: 19.02.2023, 20:41

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von LocoFlasher »

Da könnte man doch einfach bei X-Parts mal fragen, eventuell haben die da schon mehr Erfahrung mit?

Meiner Meinung nach passt aber doch irgendwas nicht, wenn der Adapter nur mit zusätzlicher Dichtmasse dicht wird obwohl an jeder Seite ein O-Ring sitzt :?:
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von AAA-Cabrio »

Ist halt Chinamüll

Habe ein teures von MOCAL bestellt, aber der ist so bullig, den bekomme ich net runter
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von AAA-Cabrio »

Ist die Nm Angabe von 25 für den Schutz des org. Ölkühlers ?
Oder hat es was anderes damit auf sich ?

Da kein org. Ölkühler mehr verbaut ist, könnte ich fester anziehen ?
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von AAA-Cabrio »

Ist die Nm Angabe von 25 für den Schutz des org. Ölkühlers ?
Oder hat es was anderes damit auf sich ?

Da kein org. Ölkühler mehr verbaut ist, könnte ich fester anziehen ?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von wasmachen »

Nach fest kommt ab.
Das Gewinde greift ins Alu, korrekt?

Warum willst unbedingt fester anziehen?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Auflösung: Ölkühleranschluß VR6 die 1000.te

Beitrag von AAA-Cabrio »

Nein das Gewinde greift ins Block
Antworten