Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
golf2precisionturbo
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 11
Registriert: 11.11.2013, 20:02

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von golf2precisionturbo »

Hallo papagaio erst mal ein großes Dankeschön für die gute Dokumentation.
Ich habe die kdfi v1.3 R89 mit der neusten Firmware auf einen vr6 turbo mit Verteiler. Leider bekomme ich das mit der Zündung nicht gebacken, ich habe den Zündtreiber der kdfi entfernt, das Signal direkt auf den zündausgang A1 gebrückt und einen 1k Widerstand auf 5v gezogen. Drehzahlsignal ist da, einspritzen tut er auch jedoch bekomme ich keinen Zündfunken zustande. Hat vielleicht jemand eine Idee wo der Fehler liegen könnte. MfG Bild

Gesendet von meinem ASUS_Z00AD mit Tapatalk
Benutzeravatar
Marcel86
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 911
Registriert: 31.03.2011, 20:03

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Marcel86 »

Wer ist denn hier fit in Bezug auf die Megasquirt?
Ich stehe vor dem Kauf, Abstimmer schon vorhanden, aber keiner kann mir keine Antworten beantworten.
Bei Kdfi hab ich es schon aufgegeben, deswegen versuche ich es mal hier :?:

mfg
Tuuuuuuuurbo :)
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 789
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Pistons »

Der schlechte Support bei kdata ist leider bekannt. Nimm ne UMC1 von nolimit. Ist das gleiche.

Drehzahlerfassung VR als 6 Zylinder
Zündung wasted als 3 Zylinder
Düsen Gruppieren als 2 Zylinder

Läuft 1A
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
Marcel86
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 911
Registriert: 31.03.2011, 20:03

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Marcel86 »

Hi,
danke erstmal für die Antwort!
Wie mache ich das mit dem Klopfsensor?
So wie ich das verstanden habe, fällt die Klopfrerelung weg?
mfg
Tuuuuuuuurbo :)
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 789
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Pistons »

Ja...jain...
Entweder du gehst die sichere Variante und machst es über die Abstimmung und die Oktanzahl. So wie es sich eigentlichh gehört. Ist halt der aufwändige weg.

Oder halt mit einer externen elektronik und dann über den Knockeingang reingehen, dann kannste die Regelun fahren
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
Marcel86
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 911
Registriert: 31.03.2011, 20:03

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Marcel86 »

Ok, gut.
Wird der Abstimmer hinkriegen, hoff ich :D
Und wie funktioniert das mit der internen Breitbandtreibern, welche die kdfi ggnüber den normalen megasquirt hat?
mfg
Tuuuuuuuurbo :)
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 789
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Pistons »

Bei der kdfi ist ein controller an bord. Also musst du die Sonde direkt am STG anklemmen. Bei der UMC musst du einen externen Controller verbauen und die MS dann mit einem 0-5 Signal passend skaliert füttern. Skalierung kannst du komplett frei wählen.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
Marcel86
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 911
Registriert: 31.03.2011, 20:03

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Marcel86 »

dann wäre es für den anfang einfacher doch eine kdfi zu wählen?
die umc1, hast du da nen link welche du meinst?
finde bei umc nur die platinenversion 3?
oder kann man den controller selber einlöten?
mfg
Tuuuuuuuurbo :)
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 789
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Pistons »

Warum wäre die kdfi einfacher? Das ist mir gerade nicht wirjklich ersichtlich :?:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
Marcel86
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 911
Registriert: 31.03.2011, 20:03

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Marcel86 »

Durch den integrierten Controller :?:
Ich hätte halt den Lötsatz bei umc bestellt zum zusammenlöten, dass ich wenigstens etwas machen kann.
Hab ich kein Problem mit. Aber ich weis halt nicht, was ich alles zusätzlich benötige für mein Vorhaben.
Hätte halt den Breitbandcontroller mit dabei, möchte gern die Verteilerzündung beibehalten und würde gern auf den LMM verzichten.
mfg
Tuuuuuuuurbo :)
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 789
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Pistons »

ob kdata, ms oder umc. Das ist quasi alles das gleiche. Bei der UMC bist halt flexibel. Stecks nen Kabel um und schon haste Verteiler statt Ruhende. LMM kannste auch raus werfen. Und nen externen controller ist das geringste problem.

Und sehe es doch mal so. Wenn du selbst shcon die eigene Erfarhung gemacht hast, dass du null Support von der Firma bekommst...wie soll das dann sein, wenn mal nen Fehler hast?! Muss schlussendlich jeder wissen.

Merke: ES GIBT KEIN PLUG & PLAY!!
Jede - WIRKLICH JEDE - freie Steuerung ist mit ein verdammt viel haufen arbeit in Verbindung
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
Marcel86
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 911
Registriert: 31.03.2011, 20:03

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Marcel86 »

Hi,
von Plug und Play erwarte ich auch nicht.
Wenn mir jmd sagt, welche Controller ich brauche für mein Vorhaben kann ich ja bestellen.
Mein Ziel wäre es, wenn der Karren mit dem zusammengebauten SG nach 1 Monat mal nen Mucks von sich gibt. Das würde mir schon reichen. Sprich, ich bestell die UMC1 für 250.- mit welchen Controllern :?:

mfg
Tuuuuuuuurbo :)
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 789
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Pistons »

Der Knödler ist ganz nett. Es strieten sich zwar die Geister, welcher den BESTEN hat, aber man muss ein bisschen die Werte deuten können bzw merkt recht schnell, welche Werte der Motor braucht.

Wenn die Hardware verkabelt ist, dann springt die Karre in 2 Minuten an

Nimmst einfach folgende Werte
-Düsengröße ebntsprechend
-ALLE Regler aus
-VE 50%, dass du auf ca 2ms kommst.
-Zündkennfeld einfach mal pauschal 10-15°
-Leerlauf/Idle alles aus. Drosselklappe manuell bissl aufstrellen

Zu 99% springt er dann an und du kannst den VE wert grob dahin biegen, wo er sein muss. Alles zwischen 30-70% ist akzeptabel.

P.S.
Ich würde die fertig gelötete Platine nehmen
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Benutzeravatar
marv
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 73
Registriert: 02.07.2009, 23:46

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von marv »

Pistons hat geschrieben:Ja...jain...
Entweder du gehst die sichere Variante und machst es über die Abstimmung und die Oktanzahl. So wie es sich eigentlichh gehört. Ist halt der aufwändige weg.

Oder halt mit einer externen elektronik und dann über den Knockeingang reingehen, dann kannste die Regelun fahren
Magst du das nochmal genauer erläutern?
Hab mich mit dem Thema praktisch leider noch nicht auseindersetzen können, habe das aber dieses Jahr noch vor.
Was meinst du mit externer Elektronik? Kann die MS mit dem Signal sonst nichts anfangen?
Da der Motor ja ne Klopfregelung vorsieht, wäre es doch doof diese nicht zu nutzen? Gibt mehr Sicherheit und man muss sich ggf. keine Sorgen bei "schlechten Sprit", wenn er zum Klopfen neigt.

Bin da wirklich wissen- und lernbegierig. Wäre nett, wenn du deine Erfahrungen teilst.
Pistons
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 789
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Fährt hier jemand ne Megasquirt / KDFI?

Beitrag von Pistons »

Ja, grundsätzlich kein Problem. Einfach mal nachhaken, wenn ich es vergesse. Bin ja nur extremst unregelmäßig im Netz
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag