Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Benutzeravatar
TAiS46

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von TAiS46 »

Kolbenspannband wie soll das denn gehen?
Die Kolben kommen doch nicht gerade rein in den Block?
Helldriver911
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 527
Registriert: 12.08.2006, 23:55

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von Helldriver911 »

Fry hat geschrieben:Nimm ein ordentliches Kolbenspannband von Hazet. Damit hab ich noch nie nen Kolbenring beschädigt... SCHICK MAL EIN PIC WAS DU DA SO TREIBST. Kann mir das nicht wirklich vorstellen, denn nich hatte auf mit neuen/alten Trichtern kaum Probs. Viel Erfolg!!!
Ein Schlauberger, der selbst noch keinen Kolben VR6 eingebaut hat. Glaubst Du VW hat diesen Trichter zu Spaß erfunden?
Ja, der Trichter ist nicht super, aber wenn man das mal gemacht hat, funktioniert es ganz gut.
Wie hier schon manche erwähnt haben, bei neuem Trichter am besten ein paar mal einen Kolben vorsichtig durchziehen. Es können sich auch Späne bilden.
---G-StaR---
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 13
Registriert: 26.02.2010, 17:58

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von ---G-StaR--- »

Wieso kann man denn beim VR keine Kolben mit diesem Spannband einbauen?
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4841
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von designer2k2 »

kannst schon mit dem Spannband machen, aber du musst es auf genau 15° abfeilen, ist ja ein VR und kein 0815 popelmotor ;)

den Trichter kenn ich auch nur so das man da vorher paar mal einen Kolben durchtreiben muss bis er sich "eingefahren" hat, wenn die alt sind geht das super easy durch :)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
TAiS46

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von TAiS46 »

Hab bestimmt 10-15 ma nen alten Kolben durchgezogen!
Ich werde den jetzt einfach nochmal ein wenig abpfeilen und dann mal sehen
wie viele ringsätze ich nachbestellen muss :(

Kolbenband bearbeiten habe ich auch schon überlegt .. mhh
Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 996
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von zwokommaneun »

Hab das ganze gestern auch hinter mir. Hab nen neuen Trichter und probehalber erstmal die Kolben (2,9) mit den alten Ringen "durchgeprügelt". Also wie im Rep.leitfaden steht "mit den Daumen von oben drücken" geht nicht ohne sich die Daumen zu brechen.
Nachdem ich den Kolben dann 2 mal durch hatte konnte man dann schön sehen, wie sich innen im Trichter an verschiedenen Stellen nen Grat gebildet hatte.
Beim dritten mal durchziehen sind mir dann auch zwei Kolbenringe gebrochen; Gott sei Dank die Alten :ahh: .
Hab jetzt nochmal den Kolben soweit durchgesteckt, bis er unten wieder rauskommt und hab ihn jetzt erstmal so stecken lassen, damit sich der Trichter etwas dehnt. Mal sehen ob's was bringt...
Werde den Trichter aber auch nochmal von innen mit Schleifpapier bearbeiten.

Übrigens gibts für den 2,9er keinen extra Trichter...ist für alle der 3278.
Golf 2 VR6 Turbo
Passat B8 Variant 2.0 TDI 4Motion
Benutzeravatar
TAiS46

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von TAiS46 »

Nur ob es wirklich was Bringt das Teil zu schleifen?

Bei mir drücken sich ja die Ringe nicht mal wirklich ganz zusammen, eher brechen sie :(
Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4142
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von VR6Turbo »

Deshalb gibt es ein Werkzeug was sich "Hände" nennt ;)
Nur 2 Linke solltens nicht sein :braver:
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
Golf 2 R29 Turbo 4motion im Aufbau
http://golf3-vr6turbo.de.tl/
Benutzeravatar
SL-Tuning

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von SL-Tuning »

VR6Turbo hat geschrieben:Deshalb gibt es ein Werkzeug was sich "Hände" nennt ;)
Nur 2 Linke solltens nicht sein :braver:

Stimmt auch wieder.

Anfänglich hab ich die Kolben auch mit der Hand eingebaut.

Geht eigentlich recht schnell und einfach.

Und sogar einfacher als bei einem 4 Zylinder mit senkrechten Kolben.
Weil bei senkrechten Kolben muss der Ring im kompletten Umkreis gleichzeitig rein.
Beim VR geht der immer stück für stück und so brichts dir auch keine Finger...

Bissl Geschick und beim vr flutschen die Kolben auch mit der Hand easy rein.

Aber muss man aufpassen, während der erste Ring grad mal zur Hälfte drin ist, muss man schon mit dem zweiten anfangen, sonst wirds nichts
Benutzeravatar
TAiS46

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von TAiS46 »

Ich habe es mir nem kleinen Schlitz versucht aber da ist mir auch nen Ring abgebrochen.
Einfach nur mit den Ringern reindrücken die Ringe?

Habs so direkt noch nicht versucht, nur mit Schlitz wie gesagt.
Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4142
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von VR6Turbo »

Ja einfach mit den "Ringern" reindrücken :lol: :lol:
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
Golf 2 R29 Turbo 4motion im Aufbau
http://golf3-vr6turbo.de.tl/
Benutzeravatar
TAiS46

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von TAiS46 »

VR6Turbo hat geschrieben:Ja einfach mit den "Ringern" reindrücken :lol: :lol:
Siehste ma, so zerschossen hat es mich schon haha :applaus:
Benutzeravatar
SL-Tuning

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von SL-Tuning »

TAiS46 hat geschrieben:Ich habe es mir nem kleinen Schlitz versucht aber da ist mir auch nen Ring abgebrochen.
Einfach nur mit den Ringern reindrücken die Ringe?

Habs so direkt noch nicht versucht, nur mit Schlitz wie gesagt.
Wenn du die mit Fingern einbaust, darfst du die NUR am Ende der offenen Stelle zusammen drücken.

Wenn du schon einen cm hinter der offenen Stelle bist, besteht sehr hoch die Gefahr, dass sie brechen......
Und mit nem Schraubenzieher o.Ä würd ichs eh net machen.
Die bissl Kolbenringe kannst mit Fingern drücken. (Gut, nach 18 Ringen hast dann die Schnauze voll)
Kein Spezl, der dir mit dem Trichter mal kurz hilft und zeigt wies geht?
Benutzeravatar
go600
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 407
Registriert: 10.11.2009, 21:28

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von go600 »

Mach den Trichter mal warm wenn du den alten Kolben da durchziehst, habe auch zuerst bestimmt 40mal den alten Kolben durchgezogen natürlich mit Ringen bis ich mich an neue Ringe getraut habe.
Golferine one
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2021, 20:14

Re: Bekomme die Kolben nicht eingebaut

Beitrag von Golferine one »

Hab das selbe Problem. Hab eine Montagehülse von Wiseco bestellt, jetzt finde ich keinen der mir das Ding um 7,5 Grad abfräst.
15 ist zu jung,
36 ist zu alt,
24 ist genau richtig!
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag