R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4846
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von designer2k2 »

Info aus dem Haltech Forum:
Typically around 5ms at 12V, 4.5ms at 14V and 4ms at 16V should have them running safely with good output.
Das ist zwar für LS2 Coils, aber die sind ebenfalls mit Einzelzündspulen!

bofh postet ja noch die Zeiten aus einem 16Bit, dann sieht man ja wie weit weg das ist :)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4735
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von weißerturbovr »

Problem ist, ich selber kann mit dem Zeug was da gredet wird nichts anfangen!
Kenn ich mich nicht aus damit :daumendreh:

Ich find den Umbau aber sehr interessant!
Werd mir das Zeug dazu auf jedenfall holen, wenns die Software beim 8bitler auch zulässt!
VAYA CON TIOZ!
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4846
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von designer2k2 »

mehr Info von ExtraEFI: http://www.extraefi.co.uk/dwell.htm
dwell_timeline.JPG
Wenn die Zeit zu lang ist ist die Spule unnötig geladen und wird heiß, brennt dir dann wohl eher ab als normal.

Siehe:
dwell_charge.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von turbo-20v »

Die Frage ist was soll das genau bringen 6 einzelne Spulen zu verbauen die erstens nur im Weg rumstehen und zweitens ebenfalls nur zur gleichen Zeit funken können?
Der Zündspannung ansich wird denke ich kaum höher werden als bei der normalen Doppelfunken VW Spule.
Wirklich einzeln einsteuern geht ja nicht eben immer nur Arbeitszylinder und der Ausstossende Zylinder.
Wie gesagt wenn würde eher diese MSD Anlage Sinn machen ist zwar die selbe Ladezeit aber durch evtl. andere Wicklungsart usw. kommt da sicher mehr Spannung am Ende raus.
Ob das notwendig ist bezweifle ich wenn ich sehe der 16Vampir fährt mit der Polo VW Spule und 4Bar
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4846
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von designer2k2 »

Notwendig wird es nicht sein, aber mal was anderes ist es :)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
c4v6biturbo
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1038
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von c4v6biturbo »

Hab heute mal Bilder gemacht:
ImageUploadedByTapatalk1355600475.233080.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600493.444942.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600513.696062.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600529.565909.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600551.035520.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600563.765337.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600578.449076.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600590.864513.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600605.065810.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600617.866397.jpg
ImageUploadedByTapatalk1355600643.935586.jpg

Die Spulen sind vom VR6-24V, nicht vom R32. Könnten aber auch beim R32 passen. Aber das weis ich nicht.


Senf from my iPhone using Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...am Ende wird alles gut, nur davor ist meistens Scheiße
Benutzeravatar
bofh
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 54
Registriert: 04.05.2010, 10:33

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von bofh »

Im Prinzip müsste man mal die technischen Daten (Zündenergie, sekundär-Spannung) der Serien-Box, R32-Einzelzündspule und diversen MSD Varianten vergleichen um zu sehen was Sinn macht. Leider bekommt man solche Infos bei Serienteilen nur sehr schlecht.

Schliesszeit-Kennfeld vom 16bit VR:
Bild
Passt doch zu der Aussage aus dem Haltech-Forum:
Typically around 5ms at 12V, 4.5ms at 14V and 4ms at 16V should have them running safely with good output.
Ich würd tippen dass man die ohne Änderung fahren kann.
Müsste man testen und schauen wie warm die Spulen werden.
Wenn die Schliesszeit zu lange ist werden die Dinger sau heiss.

Ich hab mal an einer G60-Spule mit der Schliesszeit gespielt. Etwas mehr wie Serie hat schon dazu geführt dass man sich fast die Finger an der Spule verbrannt hat nach ein paar Kilometern Vollast.
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4846
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von designer2k2 »

Der Teil wo man läuft (13-16V, 700-6400rpm) ist ja innerhalb von 6ms, großteils von 5ms.

Das schaut also erstmal nach Plug & Play aus für die Einzelzündspulen :up:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von AAA-Cabrio »

Wie Plug&play ?
Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von Metz »

Das seitens des STG nicht geändert werden muss.

Ich denk des hätte man von irgend jemandem gelesen wenns ned ging.
Die wos bereits umgebaut haben hätten dann schon abgewunken, auch wenn se sonst mit nix an Infos rausrücken.
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1488
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von AAA-Cabrio »

Also wir haben hier in Neu-Ulm jemanden, der das ganze in einem 2er VR fährt mit diesen MSD Einzelzündspulen, allerdings mit 16-Bit !
Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4735
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von weißerturbovr »

Die vom Egon sind auf jedenfall schon wieder ersetzt worden!
022 905 715 c

Ja gut, dann werd ich mir das Zeug mal holen müssen... :daumendreh:
Wie löst man die verkabelung den dann am besten?
Vorschläge?
Hab da schon was im Kopf :denk: so wie ichs denk auch machen werd :)
VAYA CON TIOZ!
Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4846
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von designer2k2 »

Masse und Spannung in Sternform, nicht durchgeschleift. Also kurz vor der ersten auf 6 Leitungen gehen, nur 1 Verzweigungspunkt.

Wo die Zündbox wäre mit einem Gegenstecker verteilen, damit könntest sogar rückrüstbar bauen :)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, A4 für den Alltag.
Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4735
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von weißerturbovr »

Ne, habs anderst geplant :denk:

Die Spulen sind 3 Polig?
Masse am besten woher?
Hat jemand die Belegung der Spulen?

Edit:

Die Einzelzündspule vom R32 hat die Belegung:
1-Masse Wasserkasten
2-Masse Motorblock
3-Stromversorgung Motor STG - Klemme 15 (also Zündungsplus)
4-Signal für die jeweiligen Zylinder
VAYA CON TIOZ!
Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4735
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: R32 Einzelzündspulen statt ruhende Zündung?

Beitrag von weißerturbovr »

Doppelpost! :daumendreh:

Haben die 1,8t Spulen ne andere Belegung?

Die Belegung der R32 Spulen wäre ja...
weißerturbovr hat geschrieben: Die Einzelzündspule vom R32 hat die Belegung:
1-Masse Wasserkasten
2-Masse Motorblock
3-Stromversorgung Motor STG - Klemme 15 (also Zündungsplus)
4-Signal für die jeweiligen Zylinder
Kabel 1+2+3 sind jeweils 1,5mm2!
Kabel 4 wäre n 0,35mm2 Kabel!


Kumpel hat grad bei nem 1,8t geschaut, da ist die Belegung volgendermaßen:
Kabel 1+2+4 sind jeweils 1,5mm2 Kabel!
Kabel 3 ist n 0,35mm2 Kabel!

Also kann man wenn man alles auf ne R Spule verkabelt hat, keine 1,8t Spule verwenden!
VAYA CON TIOZ!
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag