Golf 4 V6 AQP Falschluft.

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
benni99
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2021, 21:29

Golf 4 V6 AQP Falschluft.

Beitrag von benni99 »

Moin,
Ich habe das Problem, dass ich seid dem erneuern meiner Steuerketten ein Zischen im Motorraum habe… Gleichzeitig damit hat auch der BKV angefangen zu zischen wenn die Bremse nicht getreten ist. Sobald ich die Bremse trete funktioniert er aber normal.

Seid dem ich das Zischen hab, hat der Motor Zündaussetzer bei Last und ab und zu auch im Leerlauf. Leider sehr sporadisch, was die Fehlversuche schwer macht… Er zieht aber auf jeden Fall falschluft…

Das MSG legt auch fleißig Fehler ab wenn die zündaussetzer auftreten, allerdings immer unterschiedliche.

17551 - Lastenerfassung - Grenze überschritten.

17599 - Lineare Lamdasonden vor Katalysator vertauscht.

Zündspule ist ein halbes Jahr alt und von NGK. Zündkabel und Kerzen sind Neu.

Das Zischen ist im Bereich der Drosselklappe zu hören. Ich hab schon versucht das Leck mit einer Nebelmaschine zu finden, leider ohne Erfolg. Hab auch diverse Schläuche überprüft und auch den BKV abgeklemmt um diesen als Fehlerquelle auszuschließen, auch ohne Erfolg.

Vielleicht hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir einen Tipp geben wo ich noch suchen kann.

VG Benni
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8307
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf 4 V6 AQP Falschluft.

Beitrag von wasmachen »

Vll mit Bremsenreiniger checken....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
chriss86
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 26.10.2023, 16:09

Re: Golf 4 V6 AQP Falschluft.

Beitrag von chriss86 »

Grüß dich;) ich habe das gleiche Problem und es nervt einfach. Ich bin seit Jahren schon auf der Suche nach dem Fehler, aber bislang nichts konkretes.

Würde evtl. als letztes auf die Kurbelwellenenlüftung unter dem Ventildeckel oder eine andere Membrane tippen.

Würde mich über Hilfe freuen..

Liebe Grüße
Chriss
Benutzeravatar
ZwoNeun
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 10.07.2020, 19:02

Re: Golf 4 V6 AQP Falschluft.

Beitrag von ZwoNeun »

Mit Bremsenreiniger an den verdächtigen stellen im Leerlauf absprühen.

Am Motorlauf wirst du nicht zwangsläufig was merken, aber:
Per VCDS o.Ä. Lambdawerte vor Kat (also die Werte der Regelsonden) beobachten. Die Werte fangen an zu wandern, er regelt sofort nach sobald man an der undichten Stelle mit Bremsenreiniger sprüht.

Können bereits Kleinigkeiten sein, z.B. Dichtung Nockenwellensensor, dann saugt der durch das Kurbelwellengehäuse und über dessen Entlüftung Falschluft :up:
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag