Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Alles rund um die runden Dinger.
R28MK3
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2022, 20:19

Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von R28MK3 »

Hallo liebe Leute vielen Dank für die Aufnahme

Bin neu hier und nun zu einem meiner letzten Probleme vor der Fertigstellung.
Ich habe mir in meinen sehr günstigen erstanden golf 3 1.4l(50€ *freu)
Einen 2.8l aaa mit ruhender Zündung auf dem 35i verbaut ich weiß ist nicht der beste Spender aber den hatte ich halt schon vorher.
Abs war Schrott deswegen raus damit.

So nun zur Frage welchen LAB bastell ich mir am besten an die Hinterachse.
Welchen BKV oder brauche ich nur nen anderen HbZ
Welchen HBZ
Zuletzt geändert von R28MK3 am 08.02.2022, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Masel
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 97
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von Masel »

Am besten du rüstest das mark20 abs nach dann passt alles zusammen und du brauchst keinen lab
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8014
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Komplette Bremse vom 3er VR nehmen. Wenn ohne Mark20, ist der LAB dabei.
Falls Tüv n Thema ist: der VR hatte immer ABS = davor mitn Prüfer reden....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
R28MK3
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2022, 20:19

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von R28MK3 »

Jo vielen Dank also das TÜV Ding sollte kein Thema sein.
Achsen und alles sind drinne Sensoren sind draußen und Löcher verschlossen.
Deswegen werde ich es dann mal mit lab und 22er hbz +bkv vom t4 versuchen. Oder was sagt ihr dazu?
Wenn ich mich recht erinnere ist an meiner plusachse garkeine Aufnahme für ein lab .
Naja schweißen ist kein Problem 👍👍
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8014
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Was hast da für ne Achse, woher?
Ich persönlich würde eher auf Plusachse verzichten wie auf das ABS bei so n Dingen.
Du schreibst jetzt nichts zu den Baujahren.

Fakt ist, der LAB ist teuer und geht gerne ein. Deswegen wird dir oben der Umbau auf Mark20 geraten. Gibts übrigens mit und ohne ESD = Originalerweise wär 'mit' richtig.

Wenn dein Tüffi (da du 'sollte' schreibsz) die üblicherweise vorherschende Meinung mit 'Mindeststandart wie ab Werk' vertritt wirst mit 'ohne ABS' ne Bruchlandung hinlegen.

Wenns jetzt nur billig sein soll, frag ihn ob er die Achsen des 1,4ers mit HA Scheiben und vorne 256 innenbelüftet akzeptiert. Macht keinen Spaß, zum cruisen könnts reichen.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 285
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von We_are_six »

Eine Plusachse hinten gibt es n.M.n. auch nicht.

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8014
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

We_are_six hat geschrieben: 09.02.2022, 07:09 Eine Plusachse hinten gibt es n.M.n. auch nicht.

Gruß
was
Sicher gibts die.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 285
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von We_are_six »

Wo wie was? Ich hab noch nie eine gesehen. Beim Golf 3 wird auch nur zwischen Index S/R und Q unterschieden. Und nur zwischen Scheibe und Trommel. Nicht nach 1.4er oder VR. :?:

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
R28MK3
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2022, 20:19

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von R28MK3 »

Okay jetzt nochmal baujahr und ein paar Daten.
Und ja ich will damit nur mal am Wochenende ein bissel spazieren fahren mehr nicht.
Also golf 3 1.4 l bj.1994
Spender passat 35 i vr aaa ruhende Zündung bj.1997
(Nur motor und kabelbaum)ich weiß passt vorne und hinten bescheiden aber mit Zeit und Verstand bekommt man es hin .
Achsen und Bremsen ebay waren vorher in einem Golf 2 vr6.Wenn ich ehrlich bin ich habe auf die Anzeige vertraut in der stand plus achsen vr6.so habe ich sie gekauft Scheiben vorne hinten stabil gemessen muss ich jetzt lügen 22er oder so korrigiert mich gerne.lochkreis 5x100 und das spenderfahrzeug stand auch aufgebockt auf dem Hof ich habe es einfach mal geglaubt 🤷‍♂️👍
R28MK3
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2022, 20:19

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von R28MK3 »

Hier mal eben 2 Bildchen Kotflügel kommen erst nach dem die Technik perfekt ist neu🤣
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 285
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von We_are_six »

:shock: wenn die Kotis so aussehen, wie sieht denn der Rest aus?

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
R28MK3
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2022, 20:19

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von R28MK3 »

Das war auch mein Bedenken 🤣🤣
Für ein 50er habe ich ihn einfach mitgenommen
Tatsächlich sind nur die Kotis so scheiße Schweller rechts ist auch bissel schlecht da ich aber 6 Jahre als schweisser in einer schlosserei gearbeitet habe schreckt mich das nicht wirklich ab👍
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1438
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von AAA-Cabrio »

Wurden die mal gezogen ?
Bild
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8014
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

We_are_six hat geschrieben: 09.02.2022, 08:00 Wo wie was? Ich hab noch nie eine gesehen. Beim Golf 3 wird auch nur zwischen Index S/R und Q unterschieden. Und nur zwischen Scheibe und Trommel. Nicht nach 1.4er oder VR. :?:

Gruß
was

Weiss jetzt ned was mit Index willst...
Es gibt beim 3er HA Achsen für und ohne LAB. Also mal die ganze Achse als Einheit gesehen, mit den 'Anschraublagerbock'.
Dann gibts die normale Achse, alle mit 4 Loch verbaut. Die 5 Loch Autos haben n Stabi hiten drinnen. Den sieht man von hinten, oder seitlich wenn ins Radhaus guckst.

Beim 2er gabs 3 Versionen. Mit Stabi, ohne Stabi und die 'Buchhaltermotor' Dünnblechversion.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
R28MK3
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 05.02.2022, 20:19

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von R28MK3 »

AAA-Cabrio hat geschrieben: 09.02.2022, 13:06 Wurden die mal gezogen ?
Nein hat vorher einer alten Dame gehört der ADAC hat ihr gesagt der Wagen hat ein Getriebeschaden und zu ihr auf den Hof geschleppt denn hat sie ihn mir für 50 € angeboten.
Also bin ich hin gefahren habe das kupplungspedal etwas fester getreten und bin auf den Trailer gefahren.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag