Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Alles rund um die runden Dinger.
Benutzeravatar
We_are_six
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 292
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von We_are_six »

Bei mir selber war es auch vorn breiter als hinten, habe ich mit Spurplatten ausgeglichen und alles so eingetragen.

Gruß
was
Golf 2 Edition One 1.8T AUM K04
Corrado R32 BUB DSG
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8024
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Masel hat geschrieben: 10.02.2022, 18:07
@Masel
Den opt. Unterschied deiner 2er 16V und der VR Achse bezüglich Stabi hast aber gesehen?
Ehrlichgesagt nicht, optisch verglichen hab ich sie nebeneinander nicht

Bremsleitungshalter und LAB Halter waren anders sonst aufn flüchtigen Blick keinen Unterschied gesehen
Siehste sofort wenn ins Radhaus auf die Achse guckst.
Beim VR geht das Stabirohr durch....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
Masel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 101
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von Masel »

wasmachen hat geschrieben: 10.02.2022, 18:21
Masel hat geschrieben: 10.02.2022, 18:07
@Masel
Den opt. Unterschied deiner 2er 16V und der VR Achse bezüglich Stabi hast aber gesehen?
Ehrlichgesagt nicht, optisch verglichen hab ich sie nebeneinander nicht

Bremsleitungshalter und LAB Halter waren anders sonst aufn flüchtigen Blick keinen Unterschied gesehen
Siehste sofort wenn ins Radhaus auf die Achse guckst.
Beim VR geht das Stabirohr durch....

Hab grad auf den Bildern meiner 2er Achse geschaut, das geht beim 2er auch durch
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8024
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Zeig die Bilder....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
Masel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 101
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von Masel »

Hier noch eine von Kleinanzeigen da sieht mans besser

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzei ... -223-19785
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8024
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Wat n rostiges Dingen :crazy:

Unterschied markiert:
Screenshot_20220210-201210_Chrome.jpg
Screenshot_20220210-201302_Chrome.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
Masel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 101
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von Masel »

Ok also gibts bei 2er Achse zu 2er Achse Unterschiede mit dem Verstärkungsblech.

Stabi ist ja aber bei beiden durchgängig. Da soll sich noch einer auskennen :D
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8024
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Das Rostdingen is ne 3er....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
Masel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 101
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von Masel »



War in nem originalen 2er 16v, hat bremsleitungshalter wie 2er, lab Halter wie 2er und is gut 5cm zu Schmal
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8024
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Irgendwas ist jetzt faul.
Die 2er 16V ist die gleiche wie die Basisachse im Corrado.
Dazumal über TN abgeglichen.
Hab die Corradoachse in den 2er verbaut weil ich den Stabi wollte. Und die hatte diese 'Verstärkungsbleche' nicht.... bin ich mir ziemlich sicher.
Wenn ich mal Zeit finden würde, klnnte ich suchen ob ich da Bilder hätte....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
golf792
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 13.05.2022, 00:29

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von golf792 »

Hallo, sorry bin neu hier und stelle meine Frage sicher falsch ein ... sorry..
Ich bin am verzweifeln... Mein Mann baut grad ein 2er Golf 1,6L Bj 1989 um auf VR6 und da wir nicht viel Zeit haben (Kind usw) nehme ich die Teilebestellung ab...
Der 2er Golf hat kein ABS ursprünglich, Spender ist ein Passat 35i mit ABS. Mein Mann möchte ohne ABS übernehmen und unser Tüv ist einverstanden damit. Aber was für eine Antriebswelle (wegen dem Abs Ring - (Passat passt nicht, soweit bin ich )) muss ich bestellen und was für eine Radnabe (wegen dem ABS Rotor) soll ich dann bestellen? Laut meinen Infos dank google gab es nur die 5x100 mit ABS?? Baut man die Teile ein und schließt ABS einfach nicht an? Kann ja schlecht zu meinem Mann sagen, mach von der Nabe einfach den Rotor weg und von der Welle den ABS Kranz.. falls das geht hihi ? Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen... und sorry für meinen Roman :(
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8024
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von wasmachen »

Du kannst von der Nabe den Kranz abschrauben. Hinten ist der Kranz auch nur aufgesteckt.
Mit der A-Welle hat das nichts zu tun; da brauchst die richtlige Länge, richtiges Gleichlaufgelenk und korrektes Außengelenk.
Ist jetzt schwierig zu beantworten, wenn man nicht recht weiss was für Achsen der 2er dann final haben soll. Und obs bei 4x100 bleibt.

Vll solltest n Umbaubericht starten, und dort mit n paar Bildern arbeiten....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 713
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Bremsanlage 2.8l aaa in golf 3 ohne abs

Beitrag von jurty »

Einfach gesagt: Die Plusachse (5/100) vom Golf3 verbauen, dann ist es fast plug and play. Einen ABS- Kranz auf der Antriebswelle gibt es nicht, nur der Rotor an der Radnabe. Wenn der verbaut ist hat man die Option später ein ABS nachzurüsten (Sensor sitzt im Radlagergehäuse) wenn nicht läuft er halt ungenutzt mit. Möchte man den Rotor später nachrüsten bedeutet dass - Radnabe Raus, Radlager muss dann in der Regel auch neu.
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag