Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Der Dude
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 06.10.2013, 23:28

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Der Dude »

Hi Leute,

so, es gibt Neuigkeiten. Mit dem Kopf ist alles ok. Alle Maße sind i.O., der Ölverbrauch kommt also nicht vom Kopf. Allerdings sieht man im gereinigten Zustand sehr gut, dass die Kolben an den Kopf gestoßen sind. Ich habe das in einem Bild mal markiert.

Ich habe gerade den Motorenbauer angeschrieben und um ein Gespräch gebeten.

Nich würde mal eure Meinung interessieren, wie das passieren kann. Haben die da zu viel vom Block geplant?
Dateianhänge
PHOTO-2024-02-14-13-46-13.jpg
PHOTO-2024-02-14-13-45-54.jpg
PHOTO-2024-02-14-13-45-38.jpg
PHOTO-2024-02-14-13-30-51.jpg
PHOTO-2024-02-14-13-29-44.jpg
PHOTO-2024-02-14-13-29-33.jpg
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2244
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Michi80 »

Und das hat man nicht gehört?

Normalerweise haben die Kolben ja keinen Überstand....

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Der Dude
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 06.10.2013, 23:28

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Der Dude »

Das hast du nicht gehört….
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2244
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Michi80 »

Hast Du denn mittlerweile mal einen Kolben ausgebaut

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
Schräuberling
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 430
Registriert: 15.08.2018, 23:07

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Schräuberling »

Hatte auch mal kurzzeitig Verdichtung Erhöhende Kolben drin, die hatten auch knappen 1 mm überstand soweit ich das noch weiß
Der Dude
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 06.10.2013, 23:28

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Der Dude »

Kolben hätte ich jetzt als nächstes ausgebaut. Aber ich muss erstmal mit den MB sprechen, wie wir das lösen, denn die haben da offensichtlich einen Fehler gemacht.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von wasmachen »

Was für ne ZDK war denn drinnen?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Der Dude
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 06.10.2013, 23:28

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Der Dude »

Die dünne Metall-ZKD
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von wasmachen »

Hab jetzt garkein Bild hier drinnen gefunden... die Kolben sind aber nicht symetrisch?
Verkehrt herum kannst ja ned einbauen?

Das ursprüngliche Kopfbild war doch ohne Fehler?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Der Dude
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 06.10.2013, 23:28

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Der Dude »

Moin, sorry, aber ich verstehe keine deiner Fragen :?:

Was genau meinst du?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von wasmachen »

1. Was ist mit den Kolben? Sind die gezogen, waren die richtig montiert? Bilder?
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kolben_(Technik)
Guggst du 'Desachsierung'.

2. Jetzt heisst es, dass die Kolben am Kopf angestanden sind. Ursprünglich hast du den Koof demoniert, da war lt Dir nichts zu sehen. Sind das die gleichen Teile?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Der Dude
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 06.10.2013, 23:28

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Der Dude »

Die Kolben hat der MB montiert. Ich gehe von einem korrekten Einbau aus…

Auf dem ungereinigten Kopf sind die Abdrücke der Kolben zwar nicht so deutlich, aber trotzdem auch zu erkennen. Das ist da aber noch nicht aufgefallen, weil alles voll Ölkohle war.
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2244
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Michi80 »

Die Abdrücke müssen vorher schon da gewesen sein,sonst wäre dort keine Ölkohleablagerung drüber

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Der Dude
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 06.10.2013, 23:28

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von Der Dude »

Was meinst du mit vorher? Vor was?
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Schmiedekolben: Hoher Ölverbrauch?!

Beitrag von wasmachen »

Vor deinem Motorgebastel....
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag