Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
kg60
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 319
Registriert: 16.11.2006, 17:25

Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von kg60 »

Mich würde mal interessieren welche Krümmer ihr fährt?
Hab einen ATP Nachbau hier, wenn ich da reinschaue, sieht das im Krümmer wie ein Sammler aus, sprich die Abgase können Sie darin verwirbeln und treffen erst dann auf die Turbine.
Wie ist der Rothe aufgebaut?
Und egal ob Rothe oder ATP, die Krümmer sind ja nicht mittig sondern versetzt vom Anschluß :denk:
Benutzeravatar
Joos-Tuning
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 125
Registriert: 27.04.2008, 12:24

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von Joos-Tuning »

Die von HGP/ Rothe sind eigentlich die besten da sie eher in Richtung Stoßaufladung gehen aber der schaut auch nett aus:

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/Treadsto ... 0292781337
kg60
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 319
Registriert: 16.11.2006, 17:25

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von kg60 »

Jo den Kintec Krümmer liebäugel ich auch schon ne weile im Auge, jedoch hat der nen T4 Anschluß.
Da sitzt der Lader auch Mittig.
Hab da was vom Material Inconel gelesen aus dem ist der.
Benutzeravatar
Cabrio VR6 Turbo
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1433
Registriert: 20.01.2007, 18:34

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von Cabrio VR6 Turbo »

Also die von ATP habe ich momentan auch noch drin, aber hab mir die Tage was anderes zugelegt. Was haltet ihr hier von?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Golf 2 VR6 "Flair" "aktuell im Aufbau"
Audi 8J TTR "Altagsauto"
Touran 5T / R-Line "Familienbude"
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2944
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von VRKALLE »

kenne alleine 6 leute die es mit Stoßaufladungskrümmer versucht haben 2 davon allerdings beim Audi(5-Zylinder) es gab durch die Bank jedesmal das gleiche Problem das durch den langen hebelweg(Lastwechsel) entweder die Rohre direkt an der Flanschplatte zum Kopf abegrissen sind oder am Laderflansch selber...ohne abstützung kannste das vergessen-oder wie sind deine Erfahrungen @CabrioVR6?,die VR fahrer haben alle wieder auf Gusskrümmer umgebaut :denk:
Benutzeravatar
Turbo Corrado
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 207
Registriert: 11.11.2007, 19:02

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von Turbo Corrado »

Ich fahre schon 5000 km meinem Stoßaufladungskrümmer und kann dir Garantieren, dass er hält. Man muss es nur richtig machen. Ist berechnet und mit Längenausgleich. Ich fahre einen GT35 und habe 1 bar im 1. Gang schon bei 3500 U/min. Hier mal ein Bild. Meht Teile und Leistungsdiagramm auf der HP.
*
*
*
*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
*
*
*
Corrado R32 Turbo 4Motion
BMW E30 3,2l S50B32
http://www.Turbo-Corrado.com
http://www.CRC-Performance.com
Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2944
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von VRKALLE »

Turbo Corrado hat geschrieben:. Ich fahre einen GT35 und habe 1 bar im 1. Gang schon bei 3500 U/min.
:erschreckt: na das is natürlich ein Unterschied-wir fahren auch 2x GT35 aber in dem Drehzahlbereich liegen grade mal 0.5 bar an....hast du denn noch irgendwo ne zusätzliche Strebe vom Lader zum Kopf oder so? bzw Motor in Polyurethan
Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1377
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von vr6 t 4motion »

VRKALLE hat geschrieben:
Turbo Corrado hat geschrieben:. Ich fahre einen GT35 und habe 1 bar im 1. Gang schon bei 3500 U/min.
:erschreckt: na das is natürlich ein Unterschied-wir fahren auch 2x GT35 aber in dem Drehzahlbereich liegen grade mal 0.5 bar an....hast du denn noch irgendwo ne zusätzliche Strebe vom Lader zum Kopf oder so? bzw Motor in Polyurethan
welcher krümmer und welches abgasgehäuse ???
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar
Benutzeravatar
Cabrio VR6 Turbo
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1433
Registriert: 20.01.2007, 18:34

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von Cabrio VR6 Turbo »

Ich werde es auf jedenfall ausprobieren mit dem Stoßaufladungskrümmer. Eine Stütze/Strebe werde ich dann auf jedenfall mit einbauen. Wird noch innen/außen beschichtet sodaß die Hitze keinen Schaden anrichten kann.


Cabrio_VR6T
Golf 2 VR6 "Flair" "aktuell im Aufbau"
Audi 8J TTR "Altagsauto"
Touran 5T / R-Line "Familienbude"
Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1377
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von vr6 t 4motion »

also ich würde diese krümmer mit vorsicht geniesen da die sehr gerne reißen , ich kenne das von der arbeit her wir haben für die opel dinger einen eigenen krümmer entwickelt der an 2 rohren dehnelemente hat und somit umgeht man die risse

http://www.klasen-motors.com/shop/popup ... php?pID=61

man sieht leider nur eins !
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar
Benutzeravatar
Turbo Corrado
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 207
Registriert: 11.11.2007, 19:02

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von Turbo Corrado »

Der frühe Ladedruckaufbau liegt nicht nur am Krümmer, da muss man schon noch ein Paar andere Sachen ändern. Wie meist du das 2 GT35? Ich hoffe ja nicht Bi-Turbo :freu: . Du mußt auch im 4. Gang messen sonst kann man nicht vergleichen.

Der Krümmer wird nicht reissen, sonst hätte er es schon längst gemacht. Bin immerhin schon 5000km mit ihm gefahren. Der hält auch eine Stunde mit 200km/h über die Bahn aus. Schon öfters getestet. Und da Glüht er komplett. Das Material darf man natürlich auch nicht außer acht lassen.
*
*
*
*
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
*
*
*
Corrado R32 Turbo 4Motion
BMW E30 3,2l S50B32
http://www.Turbo-Corrado.com
http://www.CRC-Performance.com
Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1377
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von vr6 t 4motion »

Turbo Corrado hat geschrieben:Der frühe Ladedruckaufbau liegt nicht nur am Krümmer, da muss man schon noch ein Paar andere Sachen ändern. Wie meist du das 2 GT35? Ich hoffe ja nicht Bi-Turbo :freu: . Du mußt auch im 4. Gang messen sonst kann man nicht vergleichen.

Der Krümmer wird nicht reissen, sonst hätte er es schon längst gemacht. Bin immerhin schon 5000km mit ihm gefahren. Der hält auch eine Stunde mit 200km/h über die Bahn aus. Schon öfters getestet. Und da Glüht er komplett. Das Material darf man natürlich auch nicht außer acht lassen.
*
*
*
*
ja dein krümmer ist wohl ein eigenbau aus gutem amterial oder ?? ;)

aber der oben kommt wohl eher aus china und wenn das material nix taugt , haut der rest auch nicht hin ;)
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar
Benutzeravatar
Turbo Corrado
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 207
Registriert: 11.11.2007, 19:02

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von Turbo Corrado »

Ja der Krümmer ist natürlich Eigenbau. Ich glaube nicht, dass man irgend wo was haltbares bekommt. Das Ami oder China Zeug kannst vergessen. Von denen fährt keine eine Stunde 200 km/h. Die 474PS hält er immerhin. wenn der scheisse wäre wäre ich keine 5000km mit ihm gekommen :D
*
*
*
Corrado R32 Turbo 4Motion
BMW E30 3,2l S50B32
http://www.Turbo-Corrado.com
http://www.CRC-Performance.com
Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1377
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von vr6 t 4motion »

Turbo Corrado hat geschrieben:Ja der Krümmer ist natürlich Eigenbau. Ich glaube nicht, dass man irgend wo was haltbares bekommt. Das Ami oder China Zeug kannst vergessen. Von denen fährt keine eine Stunde 200 km/h. Die 474PS hält er immerhin. wenn der scheisse wäre wäre ich keine 5000km mit ihm gekommen :D
ja so sieht es aus allerdings ist der krümmer von uns für die opel dinger auch bzw. wird in china gefertigt aber mein chef hat den prototyp gebaut und das mit den dehnelementen hält einfach! auch 25 runden nordschleife am stück!!!
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar
Benutzeravatar
Turbo Corrado
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 207
Registriert: 11.11.2007, 19:02

Re: Welcher Krümmer beim VR6 Turbo

Beitrag von Turbo Corrado »

Solange er hält brauche ich keine Dehnelemente. Dass es sich dehnt ist natürlich auch berücksichtigt. Ich bin zufrienen. Genau das Ansprechverhalten, dass ich mir erhofft habe. MfG
*
*
*
Corrado R32 Turbo 4Motion
BMW E30 3,2l S50B32
http://www.Turbo-Corrado.com
http://www.CRC-Performance.com
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag