"Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von Metz » 09.06.2012, 20:49

SubZeroXXL hat geschrieben:
designer2k2 hat geschrieben:1181°C ist schon sehr krass, hast da keine Angst das was zu schaden kommt??
Das ist ein wichtiger Punkt! Wenn du wirklich deutlich über 1181° kommst, könnte dir irgendwann der Sensor wegtropfen. Nicht das du noch den Lader killst. :flucht:


SubZeroXXL
Rat mal was mir heut weggeschmolzen ist? :D

Die is drin:
http://www.em-racing.de/Abgastemperatur-Sensor-gebogen

Wenn die bis 1200 zugelassen ist, und das MD bis 1180 misst, will ich nicht wissen was der Motor tatsächlich ab kann :up:

Leider gabs heut nen Kurzschluss mit Wassereinbruch
Schau mir die Kabel daher morgen nochmal alle genauer an. Vlt find ich ja nen Defekt und bin das Thema so dann bald los.
Bietet sich jetzt an.

Turbo is soweit OK :applaus:
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8675
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von SubZeroXXL » 09.06.2012, 22:53

War ja nur `ne Frage der Zeit. :lol: Meine haben 4,5mm.

Vorhin mit 1,1 Bar LD / 5,8 Bar BD und 290 laut Tacho 1001 Grad. Früher habe ich mir da schon Gedanken gemacht. Seit du aber die Grenzen austestet, bin ich da viel ruhiger. :D


SubZeroXXL

Bushmaster
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 329
Registriert: 28.02.2010, 22:16

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von Bushmaster » 09.06.2012, 23:16

Ganz schön mutig :D
Was hast du für´n BD Regler drinnen :?:

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von Metz » 09.06.2012, 23:18

Kein Ding. Ich denk mir da nix mehr seit Markus die AGT letztes Jahr gefahren ist :D

Kopf is heut runter gekommen. Ventile weiss, Zündkerzen sind noch da. Kolben schaun auch gut aus.
Alles halb so wild :D

Hab heut die Kabel und Spannungsversorgung ect noch durchgemessen. Kabelmäsig passt alles.
Werd nächste Woche wenn der Motor wieder ganz ist mal den LMM ans MD klemmen und schaun ob dort die Anzeige auch zurück geht.
Ich wüsst nicht wo ich den LMM Fehler noch suchen sollt.

Mehrere LMM hab ich durch, zwei Abstimmungen, mehrere Widerstände, 3 Steuergeräte, Kabel wie gesagt sind OK. Kein Plan.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8675
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von SubZeroXXL » 10.06.2012, 01:20

VR6Tom hat geschrieben:Ganz schön mutig :D
Was hast du für´n BD Regler drinnen :?:
Eigentlich einen neuen 4 Bar Regler (original) aber irgendwie arbeitet der progressiv. Habe im Stand schon 4 Bar statt 3,5.
Metz hat geschrieben:Kopf is heut runter gekommen. Ventile weiss, Zündkerzen sind noch da. Kolben schaun auch gut aus.
Alles halb so wild :D
:applaus:


SubZeroXXL

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von VR6Turbo » 10.06.2012, 09:09

Sub der sollte permanent 4 bar haben :?:
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von Metz » 10.06.2012, 09:42

Ne. 3,5 im Leerlauf, 4 bei Last.
Druck entsprechend 4Bar + LD.


Entweder der Sub hat kein Unterdruck oder der BDR ist im Arsch.
Aber wenn die AGT damit grad so passen, lasst man den drin.
Der braucht ja scheins den höheren Druck damit der AGT Sensor ned wegschmilzt :D
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8675
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von SubZeroXXL » 10.06.2012, 11:38

Genau. Eigentlich müsste er 5,1 haben. Keine Ahnung was der für ein Problem hat. Aber wie metz schon sagt, solange die Werte passen ist´s okay für mich.

Und nun finden wir noch schnell raus warum die LMM aussteigen und alle sind glücklich. Ich warte dann mal hier... :daumendreh:


SubZeroXXL

VR Zwangsbeatmung
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 62
Registriert: 26.11.2011, 12:33

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von VR Zwangsbeatmung » 10.06.2012, 18:50

sub, was machen die lambdawerte ???

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8675
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von SubZeroXXL » 10.06.2012, 19:54

Kommen die Tage. Hatte heute keine Lust. :P


SubZeroXXL

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8675
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: DYNODAY 30.06.2012 BOSCH SERVICE HENNI WERNAU SUPERFLOW

Beitrag von SubZeroXXL » 01.07.2012, 00:42

http://www.vr6forum.eu/phpBB3/viewtopic ... 3&start=45

...

Okay, jetzt sehe ich es auch. :flucht:

Ist ja gar nicht so schlecht. Steigt dein LMM immernoch aus?


SubZeroXXL

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: DYNODAY 30.06.2012 BOSCH SERVICE HENNI WERNAU SUPERFLOW

Beitrag von Metz » 01.07.2012, 00:42

Nach wie vor bei 4000 wenn er Druck aufbaut.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8675
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: DYNODAY 30.06.2012 BOSCH SERVICE HENNI WERNAU SUPERFLOW

Beitrag von SubZeroXXL » 01.07.2012, 00:45

Aber Lambda passt ja. Wieso wird der Bock dann so heiß? :denk:


SubZeroXXL

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: DYNODAY 30.06.2012 BOSCH SERVICE HENNI WERNAU SUPERFLOW

Beitrag von Metz » 01.07.2012, 00:53

Wieso heiss?

Aso des damals. Du kein Plan was da war.

Er hat sich kurz drauf, wenige Tage später gefangen.
Jetzt ist die AGT entsprechend dem Lambdawert recht niedrig.

870° Maximum.
Lamdba sagt ja auch Fett. Soweit "passt" alles. (Ich hätt heut auch nicht mit m 4Bar regler drücken lassen sollen. Abstimmung is für n 3Bar. Hab den gestern zwecks versuch eingebaut und nemme dran gdacht...obs was gebracht hätte mag ich jetzt nicht behaupten. k.p.)

Ich geb jetzt auf den aussteigenden LMM nix mehr.
Wenn der Karren Bockt, wird n anderer drangehängt und sollt sich rausstellen das des Bocken dann weg ist, ist der LMM hinüber.
Nach was woll mer denn in dem Fall noch gehn?
3 LMM, 3 Steuergeräte, Kabelbaum ist OK. Kontakte und Relais passen.

Ich wart ja nur drauf das sich des ganze mit nem Update vom VCDS erledigt und als Bug rausstellt.
Was das angeht muss ich morgen, wenn ich Zeit hab, mal die alte 9.08 draufhaun und ne Runde mit fahren.

Willst die Frage und Antwort verschieben?
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8675
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von SubZeroXXL » 01.07.2012, 00:58

Habe die Beiträge mal rübergeholt.

Wusste nicht, dass sich deine AGT wieder eingekriegt hat. Dann isses ja jetzt so, wie bei mir. Er zeigt es "falsch" an, fährt aber normal. Ein Bug könnte es natürlich auch sein. Und damit rechnet keine Sau. :erschreckt:


SubZeroXXL

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag