Kompressor Eintragung

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
Mr.KroSsE
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 274
Registriert: 10.09.2010, 20:44

Kompressor Eintragung

Beitrag von Mr.KroSsE » 16.10.2018, 12:09

Moin,
als Hamburger sollte man meinen an der richtigen Adresse für eine Kompressor Eintragung im Golf 2 VR zu stehen.

Zum Fahrzeug:
Golf 2 VR6 mit S3-Bremse rundum, Bilstein VR6 Fahrwerk, Original Auspuffanlage, 8x17 OZ mit Y-Index und zu guter Letzt einem
Vortech V9-F Kompressor, nur noch dieser soll eingetragen werden. Nun kommen die mit Summen ca. ~2600 Euro für Fahr-Geräuschmessung und Abgastest.

Vorher wurde mir versichert, dass diese Eintragung 300-600 Euro kosten würde und überhaupt kein Problem darstellt, wenn die anderen Komponenten (Fahrwerk, Bremse, Reifen etc.) zueinander passen, und welche ja bereits abgenommen sind. Überhaupt aus diesem Grund entschied ich mich für den Vortech, leider habe ich die Email von Ihm nicht mehr. Wie sehr der hier auch immer hochgelobt wird, finde ich gerade mehr als unseriös, im Nachhinein mit solchen Summen um sich zu schmeißen :irre: :down: :igitt:

Kennt Jemand Alternative Adressen, an die man sich wenden kann?

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von SubZeroXXL » 16.10.2018, 14:41

Vortech geht aber eigentlich auch nicht, das hatten wir hier meiner Meinung nach schon mal. Sicher, dass ihr nicht an einander vorbei geredet habt und einfach nur über Golf 2 + VR6 + Kompressor gesprochen wurde.

Was ist mit carlicious-parts? Macht eigentlich nur Ruf, aber vielleicht hat er ja eine Idee.


SubZeroXXL

Mr.KroSsE
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 274
Registriert: 10.09.2010, 20:44

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von Mr.KroSsE » 16.10.2018, 15:16

Ich hatte damals Rotrex und Vortech bei Ihm angefragt, daraufhin meinte er, dass es mit dem Vortech kein Problem sei.
Hatte ja damals auch hier im Forum, nach einem Rotrex Umbau erkundigt, wäre defintiv geiler gewesen, aber unmöglich einzutragen.

Schade, dass ich die Email nicht mehr wieder finde, normal lösche ich sowas eig. nicht, dann könnte ich mich wenigstens auf etwas beziehen. Kann mir nicht vorstellen, das sich die Richtlinien dafür, genau in einem Jahr ändern. Außerdem bekommt der sicher 1000de solcher Anfragen...

CarliciousParts, Christian Gründel ist das, richtig? Sicher auch hier im Forum unterwegs, oder?

EDIT: Ich hatte auch Designer2k schon angeschrieben, der fährt ja auch den V9F. In seinem Umbau Thread finde ich keine Info dazu, nur dass er beim TÜV steht

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von SubZeroXXL » 16.10.2018, 16:35

Ja, Christian ist auch ganz selten mal hier unterwegs. Den erreichst du wohl am Besten über Facebook.

Steff seiner ist ja in Österreich getüvt, oder? :denk:

Wie auch immer. Die Geräuschmessung kostet nicht so viel, aber das Abgasgutachten haut natürlich rein. Der Preis ist wahrscheinlich nicht mal übertrieben.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von wasmachen » 16.10.2018, 18:50

Steff is Ösiland, ja :braver:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von designer2k2 » 16.10.2018, 19:04

Servus,

ja ist alles eingetragen, brauchst hier nicht anfangen ohne rumfahren :igitt:

Wurde damals über SLS gemacht, das sollte dann ja bei dir noch besser gehen als bei mir?
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Mr.KroSsE
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 274
Registriert: 10.09.2010, 20:44

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von Mr.KroSsE » 16.10.2018, 20:28

Also mir fehlt da defintiv der Ansprechpartner. Meinen nächsten lass ich umbauen, schnauze voll mit dem rumgeeiere. Deutschland ist wirklich so lächerlich mit seinen Richtlinien, in Afrika fahren sie auf 3 Reifen rum und hier bekommen Sie Pipi in die Augen, wenn die Wischdüse falsch eingestellt ist, oder die Pluspol Abdeckung fehlt. Sorry, aber da muss man seinem Ärger mal Luft machen...

Wie auch immer, ich wäre euch sehr verbunden, wenn da noch Jemand eine entsprechende Adresse kennt. Ich sag mal Abgasgutachten hin- oder her, aber man kann doch nicht vorher 300 - 600 in den Raum werfen und dann später auf einmal ein Abgasgutachten fordern, sonst hätte ich den Quark, gar nicht erst angefangen

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von designer2k2 » 16.10.2018, 20:41

OT: Ohne Pluspolabdeckung bekommst hier kein Pickerl :roll:

Meld dich mal bei SLS https://www.slstuning.de/ ist zwar n paar Jahre her bei mir aber das ging damals alles ohne Probleme :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Mr.KroSsE
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 274
Registriert: 10.09.2010, 20:44

Re: Kompressor Eintragung

Beitrag von Mr.KroSsE » 17.10.2018, 07:17

OT: Ohne Pluspolabdeckung bekommst hier kein Pickerl :roll:
:lol: :lol: :lol:
Ja, ist doch traurig, oder nicht :irre:
Meld dich mal bei SLS https://www.slstuning.de/ ist zwar n paar Jahre her bei mir aber das ging damals alles ohne Probleme :buch:
Ich danke, werd mal mein Glück versuchen

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag