Hilfe Motorsteuergerät

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 07.10.2018, 16:18

Bitte nicht alle auf einmal :D spaß
Hab i da richtig gemessen. Oder muss ich anders Vorgehen :?:

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von designer2k2 » 08.10.2018, 10:52

Pinbeledung Zündmodul:

1 br Masse
2 sw/br
3 sw/bl
4 sw/li
5 sw Plus

Du musst also zwischen 1 und 5 12V haben.

5 gegen Motorblock ist schonmal gut, jetzt noch gegen Pin 1 messen, damit sieht man ob die Masseleitung auch ok ist.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 09.10.2018, 17:47

Super danke dir.
Also sw ist ok geht bei zündung ein an und bei zündung aus aus
Br wenn ich an plus der Batterie klemme ist auch saft da
Messung zwischen 1und5 auch alles ok
Ich hoffe des passt :?: :denk:
Also steuergerät muss ja dann ok sein
Aber trotzdem gibts kein funken

Ps danke für eure Unterstützung :applaus: :up:

V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 09.10.2018, 19:13

Hab im Forum gelesen das es auch am nockenwellen oder kurbelwellen sensor liegen kann !?
Aber warum sollten die beiden sensoren das zünden unterbrechen wenn doch saft da ist
Gruß Christian

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von designer2k2 » 12.10.2018, 14:10

Wenn das MSTG nicht mitbekommt das die Kurbelwelle sich dreht, zündet nix...

Eingespritzt wird?
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 12.10.2018, 18:04

Hallo Designer2k2
Ja eingespritz wird wenn ich ihn orgeln lasse
Dann werd ich gleich mal die beiden sensoren wechseln bzw bestellen. Und euch mitteilen was sich tut. Für tips bin ich immer dankbar.
Gruß Christian

SUVr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von SUVr6 » 13.10.2018, 08:58

Sensoren kann man auch im MWB sehen. Wurde überhaupt mal ausgelesen?!

V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 13.10.2018, 20:47

Hallo
MWB :?: meinst du fehlerspeicher
Nein ausgelesen wurde noch nicht. Da ich keinen kenne
Gibts so geräte zum kaufen wo auch gut sind
Gruß

SUVr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von SUVr6 » 13.10.2018, 22:02

Geräte DIE gut sind gibt es. VCDS ob günstige Alternativen zb OBD Eleven bei den alten Kisten funktioniert weiß ich nicht. Oder mal beim Chinesen um die Ecke gucken :daumendreh:

V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 19.10.2018, 18:00

Hallo liebes Forum
Hab mir jetzt mal die mühe gemacht und alles zerlegt
Aus den düsen kommt kein sprit jedoch fördert die pumpe sensoren hab ich gewechselt. Lg
Gibts noch alternativen
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von SubZeroXXL » 19.10.2018, 21:37

Dann zu erst prüfen, ob an den Steckern für die Einspritzventile Strom ankommt!


SubZeroXXL

V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 20.10.2018, 17:08

Hab jetzt mal wie vorgeschlagen die stecker geprüft
Plus hab ich auf allen 6 wenn zündung ein ist
Nur masse flagert nur ganz kurz schwach wenn ich dran halte und beim starten ist nichts an masse.
Hilft das die suche jetzt einzugrenzen
Gruß an alle

V8break
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 28.09.2016, 21:56

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von V8break » 20.10.2018, 17:17

Hab da mal noch ne frage
Beim kurbelwellensensor wenn ich den stecker auf durchgang prüfe habe ich nur auf masse licht aber bei plus nicht ist das normal
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

TrafiX
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 23
Registriert: 02.07.2011, 22:06

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von TrafiX » 20.10.2018, 20:52

Weitere Fehlerquellen wären zb auch das Steuergerät der Diebstahlwarnanlage die bekommen gerne mal kalte Lötstellen dann springt der Wagen auch nicht an. Wo kommst du her habe VCDS und könnte den Wagen auslesen wenn die Entfernung nicht zu weit ist, hab grad im Profil nachgesehen und die Entfernung wäre doch zu heftig. Nachlöten des Steuergerätes der Diebstahlwarnanlage wäre für mich auch kein Problem.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Hilfe Motorsteuergerät

Beitrag von wasmachen » 20.10.2018, 22:16

Die Düsen werden mit Masse getaktet :braver:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag