Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von turbo-20v » 30.12.2017, 14:42

Kannst Du bei mir zb beziehen
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von turbo-20v » 07.02.2018, 11:35

So dann möchte ich auch hier mal weiter machen das Ende ist in Sicht der Motor ist fast fertig und auch meine elektrische Servopumpe läuft schon problemlos.

Setup jetzt ist folgendes:

Motorblock 2.8L AQP
Kolben JE 82mm 8:1 Verdichtung ( ausgelitert )
Pleuel Integrated mit ARP625 Schrauben
R36 Lagerschalen Pleuel
Hauptlager Original
ARP Hauptlagerschrauben ohne Blockversteifung
Alu Ölwanne mit VR6 Ölpumpe VW
Zylinderkopfstehbolzen Costum Made
R32 Zylinderkopf mit neuen TRW Ventilen
Supertech Titanium Ventilfedernkit
Neue Hydros
Neue Schlepphebel Stahl
Stahl Rohrkrümmer Singlescroll T4
Eigenbau Doppelspaltsaugrohr
Precision PW46 Wastegate
KMS MD35
Precision PT7675GEN2 T4 0.81AR
Costum Nockenwellen von Schrick
Starre verstellbare Kettenräder
Bosch 2000er Düsen
RCS200
4.Gang SQS Dogbox mit Sperre vorne und hinten
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von AAA-Cabrio » 07.02.2018, 21:11

Schick
Mir gefällts :)

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von turbo-20v » 07.02.2018, 21:26

Danke
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
Ohrt
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 59
Registriert: 14.08.2009, 15:17

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von Ohrt » 08.02.2018, 07:11

Sieht schon gut aus was da rein gebaut hast...nur langer Gaszug wäre noch was..damit der nicht so schwindlig über den ventildeckel läuft. ;)
Golf 3 VR6-T 4-Motion

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von turbo-20v » 08.02.2018, 08:39

Ja das wäre noch eine Idee welchen könnte man da nehmen?
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

SUVr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von SUVr6 » 08.02.2018, 13:08

Sehr schick! Gefällt

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1203
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von MULLE123 » 16.02.2018, 00:31

Sieht sehr schick aus!

Wie sieht es beim turbo mit dem platz aus?
Vorderes motorlager pu bzw. Gekürzt?
Krümmer aus dem „Regal“ oder für das setup angefertigt?

Zum getriebe: 4 gang dog? Damit lässts sich aber kaum noch komfortabel fahren, oder?

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von turbo-20v » 16.02.2018, 11:54

Krümmer ist passend für mich angefertigt.
Motorlager alle Serie außer das zuglager unten ist ein Aluklotzt. Platz rund um den Turbo sehr üppig.
4.Gang mit der langen Achse super zu fahren um komfortabel zuvReisen hab ich andere Fahrzeuge 😂😂
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von designer2k2 » 17.02.2018, 10:06

längerer Gaszug sollte: Beetle 2,0 TN 1J1 721 555 Q sein (https://www.vr6forum.eu/viewtopic.php?p=68541#p68541)

4 Gang passt von den Übergängen her? Das müssen doch ordentliche Drehzahlsprünge sein? :?:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von turbo-20v » 17.02.2018, 10:51

Danke das geht soweit da ich bis 9000u/min drehe
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von turbo-20v » 26.03.2018, 11:10

Am Wochenende waren wir nun mit meinem R29 auf dem Dyno was soll ich sagen mich hat es selbst fast umgehauen.
Ich hätte nie gedacht das der 24V soviel besser ist als der 12V was Ansprechverhalten Ladedruckverlauf und Leistungsaufbau betrifft.
Der Motorblock ist wie auch bei meinen 12Ventilern mit 82mm Bohrung ausgeführt.
Das war mir wichtig um einen Vergleich zur 4 Ventiler Technik anstellen zu können.

Das Ergebnis war mal als beeindruckend 1258PS/1361NM mit E85 bei 2,5Bar Ladedruck un PT7675GEN2

Ich bin mehr als zufrieden über dieses Wahnsinns Ergebnis leider hatten wir massive Schlupfprobleme mit den Toyos.
Bin gespannt wie sich das auf der Strasse fahren lässt :lol:
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
zweiervrturbo
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 226
Registriert: 16.03.2011, 21:14

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von zweiervrturbo » 26.03.2018, 11:13

Respekt.....

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk
Zuletzt geändert von SubZeroXXL am 26.03.2018, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Sinnloses Zitat entfernt.

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von SubZeroXXL » 26.03.2018, 12:59

Wie viel Leistung hattest du mit dem 12V damals unter den Bedingungen?

Ich drücke dir die Daumen das auch alles lange hält.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 550
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Mein Turboumbau 2017/2018 Projekt R29 1000PS+

Beitrag von jurty » 26.03.2018, 14:30

Auch von mir dicken respekt... :up:
wenn ich bedenke wie krass sich schon die 460ps im jetta anfühlen kann ich mir kaum vorstellen wie das bei dir vorwärts geht... hoffe dieTechnik hält eine weile... ;) viel spaß
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag