Mein VR6 Turbo Umbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 203
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von golf44 »

Hallo zusammen,

Ich wollte mal meinen VR6 Turbo Motorumbau vorstellen. Das passende Fahrzeug habe ich noch nicht gefunden, entweder ein Golf 2 oder 3 soll es werden....

Ansonsten habe ich ein Golf 1 16vg60, welcher komplett umgebaut ist. :love:

Sooo.. Nun zum wesentlichen!

2,8er AAA Basis
Gekauft in Einzelteilen aus 2 Kisten! :daumendreh:
IMG_20221213_184247.jpg
Als erstes war angesagt, sich einen Überblick über die mitgelieferten Teile zu verschaffen und was noch benötigt wird.

Schnell war klar, es wird alles erneuert inkl. Bohren/Honen..

Also gab es folgende Komponenten bisher:

* Motorblock Geplant, Gebohrt & Gehont auf 82mm - somit 2,9L Hubraum aufgerundet
* Block gereinigt & schwarz lackiert
* Wiseco Schmiedekolben
* H-Schaft Pleuel Arias
* R36 Lagerschalen für Pleuel & KW
* Arp2000 Pleuelschrauben + verstärkte 12,9er KW Schrauben
* Neue Pierburg Ölpumpe
* Duplex / Simplex Kettensatz neu
* Wasserpumpe mit Metallschaufel
* Kopfdichtung 0,6mm Metalldichtung

Die Verdichtung wurde ausgelitert und kommt auf 7,6:1
IMG_20230113_160408.jpg
IMG_20230110_165312.jpg
IMG_20230123_153239.jpg
IMG_20230123_153223.jpg
IMG_20230123_153232.jpg
IMG_20230123_153214.jpg
Geplant ist als nächstes, Zylinderkopf revidieren, Kopf Stehbolzen, Nockenwellen bei dbilas umschleifen lassen, stärkere Ventil Federn, usw. Usw. Usw....

Als Turbo soll ein GT3582 oder Precision Lader zum Einsatz kommen... Je nachdem was es günstig gibt. :applaus:

Als Leistungsziel habe ich mir 600-700PS gesetzt. :daumendreh:

Natürlich mit 02M 6-Gang Umbau. EMU Black hätte ich auch gern :buch:

Naja, nach und nach... Das Projekt hat keine Eile!

Ich werde immer mal Bilder Updates posten!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MFG Christian
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8308
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von wasmachen »

:up:
Was ist Ventilmäßig angedacht?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 203
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von golf44 »

wasmachen hat geschrieben: 26.01.2023, 05:56 :up:
Was ist Ventilmäßig angedacht?
Achso, es soll beim 12V bleiben.
MFG Christian
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8308
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von wasmachen »

Ne, das meinte ich ned.... Originale auffrischen, Neue, oder was größeres?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 203
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von golf44 »

wasmachen hat geschrieben: 26.01.2023, 09:41 Ne, das meinte ich ned.... Originale auffrischen, Neue, oder was größeres?
Bleibt bei den Originalen... Sind schon frisch geputzt!

Die Auslass Ventile sind sogar Natrium gefüllt... Ab Werk.

Weil ja oft das Gerücht rum geht, ob der VR6 dies hatte oder nicht...
MFG Christian
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2241
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von Michi80 »

Hast mal eins aufgemacht.

Hab noch nie ein natriumgefülltes Auslaßventil beim VR gesehen

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk


KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8858
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von SubZeroXXL »

In meinem abgerissenen Auslassventil kann ich auch nichts erkennen. :D


SubZeroXXL
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2241
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von Michi80 »

Wie gesagt,mir wäre das neuBild

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 203
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von golf44 »

Ich habe den Magnet Test gemacht. :up:

Die Natrium gefüllten, sind nur im unteren Bereich, ca. 2cm nicht magnetisch!

Außerdem hat es am Boden in der Mitte eine konische Form...

PS: habt ihr das Ventil mal unten nach dem Teller auf geschnitten?
Nur im unteren Bereich des Ventil Teller zum Schaft ist das Ventil "hohl" ca. 2-3cm...
MFG Christian
Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8858
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von SubZeroXXL »

Also zu sehen ist bei mir nix. Allerdings ist tatsächlich nur der blanke Schaft magnetisch und der Rest nicht. Vielleicht ist da ja doch was.

20230126_183747.jpg
20230126_184301.jpg
20230126_183921.jpg
20230126_183800.jpg

Dennoch kann nur eindringlich zu neuen Ventilen raten. Die alten Dinger halten leider nicht ewig.


SubZeroXXL
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2241
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von Michi80 »

Ich hab es unten aufgeschnitten...

Und der Magnetismus liegt daran,daß es Bi-Metall Ventile sind....


KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung
Benutzeravatar
Masel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 183
Registriert: 17.09.2011, 17:57

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von Masel »

Hast du kurze pleuel verbaut oder wie bist du auf 7,6:1 mit den wisecos und Metalldichtung gekommen ?
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 203
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von golf44 »

Masel hat geschrieben: 27.01.2023, 13:28 Hast du kurze pleuel verbaut oder wie bist du auf 7,6:1 mit den wisecos und Metalldichtung gekommen ?
Ja 161er.
MFG Christian
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 203
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von golf44 »

Hi,
Diese Woche wurde die Basis geholt....

Ein 97er Golf 3 Joker mit brachialen 1,4er 60PS Motor. :applaus:

Substanz ist soweit OK und es müssen nicht viele Karosserie Arbeiten gemacht werden... Außer die üblichen Golf 3 Krankheiten...

Dafür ist es einer der allerletzten, bin ich der Meinung; EZ = 22.12.1997

IMG_20230224_175108.jpg
IMG_20230224_175137.jpg
IMG_20230224_175155.jpg
IMG_20230224_175424.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MFG Christian
Benutzeravatar
golf44
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 203
Registriert: 03.09.2011, 22:00

Re: Mein VR6 Turbo Umbau

Beitrag von golf44 »

Nächste Woche kommt der Zylinderkopf drauf.

@michi hat neue Führungen eingepresst...

Dazu gibt's neue Ventile...
IMG_20230303_161915.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MFG Christian
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag